Erfolgreiches Arbeitstreffen zur Modellierung und Simulation reaktiver Wirbelschichten

Anerkannte Experten der Modellierung und Simulation reaktiver Wirbelschichten aus Deutschland, den Niederlanden, Polen und Finnland haben sich vom 22. bis 24. März 2017 zu einem vom ZIK Virtuhcon organisierten Arbeitstreffen in Freiberg versammelt.

In zahlreichen Vorträgen und offenen und intensiven Diskussionen wurde sich zwei Tage über den aktuellen Wissensstand auf dem Gebiet der Modellierung von reaktiven Wirbelschichten insbesondere in Vergasungsprozessen ausgetauscht und notwendige Schwerpunkte für die Weiterentwicklung der Modelle identifiziert. Im Rahmen von Kooperationen und in gemeinsamen Forschungsvorhaben werden diese offenen Fragen in den nächsten Jahren vom ZIK Virtuhcon zusammen mit seinen Partnern beantwortet.