Die Hacker kommen! Tatsachen, Techniken und Tipps

In der Veranstaltung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Mittelsachsen, der Technischen Universität Bergakademie Freiberg und der Verbraucherzentrale zeigen Ihnen Computerexperten leicht verständlich einfache Tricks und Handgriffe, damit Sie Ihre Informationen und Daten auf Computer, Smartphone und anderen mit dem Internet verbundenen Geräten vor fremdem Zugriff geschützt halten und kein leichtes Opfer für Cyberkriminelle werden. Denn selbst der beste Virenscanner oder die stärkste Firewall bügeln nicht alle Fehler aus, die der Mensch vor dem Gerät begehen kann.

Informationen zu diesen Themen

In dem 3-stündigen Programm bekommen Sie in einer unterhaltsamen Mischung aus Vorträgen und Technikdemonstrationen ("Live-Hacking") Informationen und Tipps zu folgenden Themengebieten:

  • Gefährdungen durch die Nutzung der modernen Informationstechnik
  • Tücken der Internetnutzung
  • Mobilität mit Sicherheitslücken
  • Der Mensch als Angriffsziel von Hackern
  • Digitale Identitäten (Schutz bei Facebook und Co.)

Kostenlose Anmeldung

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kampagne "Digital? Aber sicher!" des Sächsischen Staatsministerium des Innern statt und kann daher kostenfrei angeboten werden. Um Anmeldung unter www.vhs-mittelsachsen.de oder 03731 1613060 wird gebeten.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
13. Juni 2018, 18:00 - 21:00
Veranstaltungsort: 
Haus Formgebung
Raum: 
FOR-0270