MEFORM 2018

Das Institut für Metallformung an der TU Bergakademie Freiberg richtet vom 21. bis 23. März 2018 die alljährliche Tagung MEFORM zum Thema „Ressourceneffiziente Werkstoff- und Umformtechnologien“ aus.

Die umformtechnische Veranstaltung bietet Wissenschaftlern und Ingenieuren aus Industrie und Forschung die Möglichkeit, ihre neusten Entwicklungen und Fortschritte auf dem Gebiet der ressourcenschonenden Formgebung zu präsentieren.

Themenschwerpunkte:

  • Aktuelle Entwicklungstrends von ressourceneffizienten Werkstoff- und Umformtechnologien
  • Energieeffiziente Walztechnologien und thermo-mechanische Behandlung zur Herstellung von Halbzeugen
  • Dünnbrammen-, Dünnband- und Gießwalztechnologien
  • Schmieden aus der Gießhitze
  • Anwärmtechniken, Zunderbildung und Entzunderungsmöglichkeiten
  • Anlagenkonzepte für die Herstellung und Weiterverarbeitung, Prozesskontrollsysteme und Werkzeugtechnologien
  • Simulation für die schnelle und detaillierte Prozessauslegung
  • Neue Legierungskonzepte für ressourceneffiziente Formgebungsverfahren
  • Prozess- und Qualitätsmanagement sowie Life-Cycle-Analyse von Leichtmetallkomponenten

Darüber hinaus veranstaltet die ESF-Nachwuchsforscherinnengruppe „Ganzheitliche Implementierung ressourcen-effizienter Formgebungsverfahren“ ein Symposium zum Thema „Leichtmetalle und deren Legierungen unter dem Aspekt der Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit“.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
21. März 2018, 13:00 - 23. März 2018, 13:00
Veranstaltungsort: 
Haus Formgebung