Ringvorlesung der Studentengemeinde

„Die Kirche bei uns ist zu … – Wie hält eine Gemeinschaft aus, dass sie schrumpft?“

Almut Klabunde, Pfarrerin, ehem. Oberlandeskirchenrätin und Supervisorin in Organisationen

Es tut weh, wenn in einem Dorf das Kirchgebäude verfällt – Schieferplatten sind verrutscht, Putz bröckelt, das Schloss der alten Tür rostet. Hier wird der Bau zum Symbol für den Zustand der Kirchgemeinde vor Ort. Und ebenso tut es weh, Mitgliederprognosen für die kommenden Jahre zu lesen, sich zu fünft im Gottesdienst wiederzufinden oder anzusehen, wie im Pfarrhaus das Licht ausgeht. Aber Gemeinde ist doch berufen, das Licht der Welt zu sein! Voller Energie und mit einen starken Angebot für die Menschen! Wie kann das zusammengehen? Und wie behält man dabei den Mut?

Veranstaltungsdetails
Termin: 
13. Dezember 2017, 20:00 - 21:30
Veranstaltungsort: 
ESG-Raum, Pfarrgasse 36