Novalis-Forum

Der Stern der Weisen - Die Wissenschaft auf den Spuren des Matthäus-Textes

Prof. Dr. Dieter Herrmann, Berlin

Wer kennt ihn nicht, den Weihnachtsstern? In der Geschichte von der Geburt Jesu Christi erzählt der Evangelist Matthäus wie Weise aus dem Morgenland einem Stern folgen, der sie schließlich zum Kind in der Krippe führt. Doch was sagt die Astronomie dazu? Hat es einen solchen Stern wirklich gegeben? Seit Jahrhunderten forscht die Wissenschaft auf den Spuren dieses Phänomens. Der Vortrag stellt die verschiedenen Hypothesen über den Stern von Bethlehem vor und hinterfragt kritisch, inwieweit die verschiedenen astronomischen Ereignisse mit den Aussagen des Matthäus-Textes übereinstimmen.
Prof. Dr. Dieter Herrmann war Gründungsdirektor des Zeiss-Großplanetariums und Honorarprofessor an der Humboldt-Universität Berlin.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
12. Dezember 2017, 19:30 - 21:00
Veranstaltungsort: 
Wernerbau, Brennhausgasse 14, Großer Hörsaal
Raum: 
WER-1045