Jobsuche und Bewerben auf Englisch

Gewusst wie – die Beherrschung der im Zielland üblichen Strategien und Konventionen für die Bewerbung entscheidet in den meisten Fällen über Erfolg oder Misserfolg einer Praktikumsbewerbung. Die systematische Suche nach potenziellen Arbeitgebern (nicht nur) mit Hilfe des Internets und das Wissen um landestypische Bewerbungsmodalitäten stellen dabei die wesentlichen Faktoren dar. Anhand aktueller Beispiele und Modelle setzt sich der zum Teil interaktiv geplante Workshop mit verschiedenen Möglichkeiten der Jobsuche, dem angemessenen Auftreten gegenüber Arbeitgebern in Nordamerika und Down Under sowie dem Ablauf englischsprachiger Bewerbungsverfahren insgesamt auseinander. Im englischsprachigen Ausland übliche authentische Bewerbungsdokumente werden mit den in Deutschland üblichen verglichen, analysiert und diskutiert.

Verbindliche Anmeldung bis 06.12.2017 unter Angabe von Studiengang und Semester an michaela [dot] luftatiuz [dot] tu-freiberg [dot] de. Begrenzte Teilnehmerzahl! Die Plätze werden in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen vergeben.
Der Workshop ist kostenlos.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
08. Dezember 2017, 12:00 - 17:00
Veranstaltungsort: 
Prüferstraße 2, EG.405 (Konferenzraum)