Ringvorlesung der Studentengemeinde

„Ohne Gott leben … – Eine religionspsychologische Studie zum Unglauben“
Daniel Böttger, Informatiker und Religionswissenschaftler, wiss. Mitarbeiter Uni Leipzig

„Ohne Gott leben. Wie geht das?“ Diese Frage stellte das Erzbistum Köln auf seiner Internetseite www.ohne-gott.de. Die Antworten von tausenden Internet-Nutzern spiegeln ein breites Spektrum des Zweifels, der Enttäuschung, der Kritik, aber auch der Suche nach Spiritualität jenseits der etablierten Kirchen. In einem einjährigen Projekt mit Studierenden der Religionswissenschaft der Universität Leipzig hat der Religionswissenschaftler und Psychologe Dr. Sebastian Murken die Antworten der Menschen aus dem Internet ausgewertet. Einer der damaligen Mitarbeiter stellt die Ergebnisse vor.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
15. November 2017, 20:00 - 21:30
Veranstaltungsort: 
ESG-Raum, Pfarrgasse 36