IWTG- Kolloquium

Wohin mit dem Windrad?

Die Akzeptanz von erneuerbaren Energien variiert räumlich stark. Das Spektrum reicht dabei von Regionen, in denen sich die Bürger engagiert an der Energiewende beteiligen, bis hin zu Gebieten, die eine Häufung von Initiativen aufweisen, die sich gegen den weiteren Ausbau regenerativer Kraftwerke formieren und auf die fehlende räumliche Sensitivität von Standortentscheidungen verweisen. Ziel des Vortrages ist es deshalb u. a. einen Beitrag zu einem besseren Verständnis der Grundlagen für einen raumverträglichen Ausbau von erneuerbaren Energien zu leisten.

Dr. Stephan Bosch, Augsburg

Veranstaltungsdetails
Termin: 
03. Juli 2017, 18:00 - 19:30
Veranstaltungsort: 
Wernerbau, Großer Hörsaal 1045, Brennhausgasse 14
Raum: 
WER-1045