RV "Freiberg in der NS- Zeit"

Die Bergakademie Freiberg in der NS-Zeit

Die Bergakademie Freiberg als traditionsreiche Hochschule und wichtige Institution in Freiberg auch während der NS-Zeit war bereits Gegenstand einer Vorlesung im Wintersemester 2015/16. Der Vortrag gibt einen knappen Einblick in die Grundzüge der Entwicklung und hebt Besonderheiten der Freiberger alma mater im Vergleich zu anderen Hochschulen hervor.

Dr. Norman Pohl, IWTG

Veranstaltungsdetails
Termin: 
13. Juni 2017, 16:30 - 18:00
Veranstaltungsort: 
Wernerbau, Großer Hörsaal 1045, Brennhausgasse 14
Raum: 
WER-1045