68. BHT - FREIBERGER UNIVERSITÄTSFORUM 2017

Logo des BHT blau auf weißem GrundDer 68. BHT - FREIBERGER UNIVERSITÄTSFORUM 2017 wird vom 7.- 9. Juni unter dem Thema 

"Ressourcen effizient erkunden, gewinnen, aufbereiten, nutzen und recyceln"

stattfinden.

Die Tagung wird am 7. Juni mit einem Krügerkolloquium eröffnet. An allen drei Tagen erwartet die Interessierten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ein vielfältiges und themenübergreifendes Programm.

Einer der elementaren Beiträge zur Sicherung des Industriestandortes Deutschland ist die effiziente sowie intelligente Gewinnung und Nutzung von Ressourcen einschließlich der Entwicklung innovativer Technologien, die eine kreislauforientierte Wirtschaftsweise ermöglichen. Eine nachhaltige Ressourcennutzung bedingt die ökonomische und ökologische Betrachtung entlang der gesamten Wertschöpfungs- und Prozesskette.

Mit dem 68. BHT - FREIBERGER UNIVERSITÄTSFORUM folgt die TU Bergakademie diesem Ansatz und gibt Einblicke in die jüngsten Ergebnisse der Forschung und Entwicklung. 

Die Tagung widmet sich in 10. Kolloquien u.a. diesen Themen:

  • Geotechnik
  • Automation und Robotik im Bergbau
  • Tiefbohrtechnik
  • Digitalisierung der Geo-Sammlungen
  • Elektrische Antriebstechnik
  • Silicon Days
  • Ressourceneffizienz in der Gießereitechnik
  • Rohstoffliches Recycling von kohlenstoffhaltigen Abfällen
  • Secret of Science

Den Ankündigungsflyer zur Veranstaltung finden Sie hier

Details zum Programm finden Sie hier

Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter - Anmeldung 

Veranstaltungsdetails
Termin: 
07. Juni 2017, 18:00 - 09. Juni 2017, 14:00
Veranstaltungsort: 
Alte Mensa, Campus der TU Bergakademie Freiberg