Einblicke in die Kustodie

 

Das Zentraldepot der Kustodie in der Lessingstraße 45 ist einer der Hauptplätze für das zu erhaltende technische Kulturgut der TU Bergakademie Freiberg. Hier befinden sich zahlreiche Sammlungen, Teilbestände und Einzelobjekte. Anlässlich der Ringvorlesung "Die Sammlungen der TU Bergakademie Freiberg" öffnet die Kustodie die Türen zu diesem normalerweise nicht zugänglichen Bereich und bietet Einblick in die alltägliche Sammlungsarbeit.

Bei einem Rundgang erläutern Dr. Andreas Benz und Dipl. Rest. Hendrik Naumann allgemeine Fragen zur Unterbringung von Objekten und Voraussetzungen für den dauerhaften Erhalt universitärer Sammlungen. Auch die verschiedenen Möglichkeiten der gegenwärtigen und künftigen Nutzung werden aufgegriffen. Zur Ansicht stehen zudem einige der jüngsten „Dachbodenfunde“.

Treffpunkt ist der Haupteingang des Gebäudes Lessingstraße 45 (Hofseite). Der Eintritt ist frei, Interessierte sind herzlich willkommen!

Veranstaltungsdetails
Termin: 
01. Juni 2017, 18:00 - 19:30
Veranstaltungsort: 
Zentraldepot Kustodie Lessingstraße 45