IWTG-Kolloquium - Der Iran als Exkursionsziel

Der Iran als Exkursionsziel: Zwischen Wasserbau und Interkultureller Kommunikation

Florian Fichtner

Im Mai 2016 fuhr eine Gruppe der Ostfalia Hochschule für eine zweiwöchige Exkursion in den Norden des Iran. Die Gruppe, vor Ort erweitert um iranische Studenten und Wissenschaftler, besichtigte Anlagen des Wasserbaus und der Wasserwirtschaft. Anfang 2017 fuhren unter Leitung der Dt. Wasserhistorischen Gesellschaft Wissenschaftler und Studenten erneut in den Iran. Der Vortrag verbindet zwei kurze Reiseberichte mit der Darstellung einprägsamer Eindrücke in der interkulturellen Kommunikation.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
24. April 2017, 18:00 - 19:30
Raum: 
WER-1045