Perú - Auf den Spuren der Inka

Peru blickt auf eine erstaunliche Kulturgeschichte zurück. Auch die Natur des Landes ist einzigartig. Mitten hinein in diese vielfältigen Landschaften und das bunte Leben führt diese HD-Audiovions-Schau. Sie porträtiert die lebendigsten Städte Perus wie Lima, Cusco, Arequipa, Huaraz. Sie besucht die sagenumwobene Inka-Ruinenstadt Machu Picchu und führt ins Altiplano und auf den Titicacasee. Und sie zeigt die wilden Landschaften der Anden, wie die Cordillera Blanca oder den Colca Canyon. Kommen Sie mit zu einer Reise auf den Spuren der Inka!

Der Referent Wolfgang Röller, Informatiker aus Dresden, widmet sich mit Vorliebe dem Bergsteigen und der Reisefotografie. Er war bereits 2016 an der Universitätsbibliothek. Die Resonanz auf seinen Reisevortrag war riesig, so dass ihn die UB auch für 2017 wieder eingeladen hat.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
23. März 2017, 19:00 - 21:00
Veranstaltungsort: 
Universitätsbibliothek, Agricola-Saal