myTU-App

Einführung

Die myTU-App der TU Bergakademie Freiberg, ermöglicht den Studenten, noch während der Vorlesungen Feedback zu geben. Mit der Hilfe von mobilen Endgeräten, wie Smartphones oder Tablet-PCs, können sie dem Dozenten in Echtzeit anzeigen, ob er die Lehrinhalte verständlich und mit angebrachter Geschwindigkeit vermittelt. Das neu entwickelte Programm soll die Frontalsituation aufweichen und die Studenten stärker in die Vorlesung integrieren. Die App ermöglicht außerdem:

  • Zugriff auf den Stundenplan
  • Speiseplan der Mensa
  • Zugriff auf den Campusplan
  • Push-Benachrichtigungen aus der Universitätsbibliothek

Installation

Android

Während der Installation werden Sicherheitseinstellungen geändert, lesen Sie deshalb die Anleitung aufmerksam und bis zum Ende durch.

  • Laden Sie die myTU App auf Ihr Android Gerät herunter und tippen Sie auf die Datei in Ihrem Downloadverlauf, um sie zu installieren.
  • Da die App derzeit nicht offiziell in Googles Play Store verfügbar ist, müssen Sie ggf. vorübergehend die Installation von Apps aus "unbekannten Quellen" zulassen. Meistens bietet das System diese Option während der Installation an.
  • Sie finden die Option "Unbekannte Quellen" auch wie folgt:
    • Neuere Geräte (Android 4.0+): Einstellungen -> Sicherheit -> Unbekannte Quellen
      (Bei Samsung Geräten befindet sich der Punkt Sicherheit unter dem Tab Optionen.)
    • Ältere Geräte: Einstellungen -> Anwendungen -> Unbekannte Quellen

Sie müssen eventuell nach unten scrollen um die Option zu sehen. Lesen und bestätigen Sie die Warnung, wenn Sie diese Option aktivieren.

Nach Abschluss der Installation sollten Sie sicherstellen, dass diese Option wieder deaktiviert ist, sonst können Apps aus unseriösen Quellen installiert werden, was ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Download

myTU-App für Android herunterladen 

iOS

Folgen Sie bitte den Anweisungen auf dieser Seite, um die myTU-App für iOS herunterzuladen.

Windows Phone

Für Windows Phone steht die myTU-App leider nicht zur Verfügung.