Notationen

Eine Notation ist die Wiedergabe einer Sachstelle aus dem Klassifikationssystem durch Symbole (Zahlen und Buchstaben).

Eine Klassifikation ist ein Ordnungssystem, das Sach- oder Wissensgebiete systematisch in thematisch zusammengehörige Gruppen unterteilt.

Einem Dokument wird/werden zum Zwecke der sachlichen Erschließung in der Regel eine bis mehrere Systemstelle/n (Notationen) aus dem jeweiligen Klassifikationssystem zugeordnet.

Folgende Klassifikationssysteme sind in Anwendung:

Die Klassifikationssysteme RVK und UDK liegen zur Einsicht und Ermittlung der Notationen im Katalogbereich im Obergeschoss aus.