Habilitationen

Habilitationen sind im Katalog nachgewiesen und können nach der Bestellung aus dem Magazin auch außer Haus ausgeliehen werden. 


Für die Abgabe der Pflichtexemplare gelten die Vorgaben der aktuellen Habilitationsordnung.

Art der VeröffentlichungAbgabe in der Bibliothek
Verlagsausgabe5 gedruckte Exemplare + Abstract und ein paar Schlagwörter
Internet-Veröffentlichung5 gedruckte Exemplare + Upload auf Qucosa (Einzelheiten s.u.)
Sonstiges5 gedruckte Exemplare + weitere 20 Exemplare in Druckform oder als Microfiches (bzw. 75 Exemplare bei wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Arbeiten) + Abstract und ein paar Schlagwörter

Folgende Auflagen gelten für die Druckausgabe:

  • Das Titelblatt muss den Vorgaben der Habilitationsordnung entsprechen.
  • Als Format akzeptieren wir DIN A4, A5 oder auch Zwischengrößen.
  • Die Seiten dürfen ein- oder doppelseitig bedruckt sein.
  • Der Einband kann Hardcover oder Softcover (paperback) sein, bitte keine Ringbindung.

Wir empfehlen Ihnen die elektronische Veröffentlichung Ihrer Dissertation auf unserem Publikationsserver Qucosa.

Parallelveröffentlichungen auf Qucosa und in kommerziellen Verlagen sind prinzipiell möglich. Falls Sie sich für diesen Weg entscheiden, achten sie im Verlagsvertrag darauf, keine ausschließlichen Nutzungsrechte zu übertragen bzw. sichern Sie sich durch zusätzliche Vereinbarungen die Möglichkeit der Open-Access-Bereitstellung Ihrer Publikation. Eine Übersicht, was Verlage erlauben, gibt die SHERPA/RoMEO-Liste.

Sie geben dann 5 gedruckte Exemplare Ihrer Arbeit ab und stellen die PDF-Version über den Eingabeassistenten auf Qucosa ein.

Für die elektronische Version gilt:
  • Die Datei muss als PDF-Datei vorliegen, mit der Druckausgabe identisch sein und darf nicht geschützt sein.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit der Internet-Veröffentlichung keine Rechte Dritter verletzten.

Sie gehen folgendermaßen vor:

  1. Eingabe der Metadaten und Upload der PDF-Datei über den Eingabeassistenten.
  2. Ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben der Einverständniserklärung.
  3. Abgabe der Druckexemplare und der Einverständniserklärung in der Universitätsbibliothek.