Drucken und Kopieren

CopyCard RicohDrucken und kopieren können Sie an den multifuktionalen Kopier- und Drucksystemen im Erd- und Obergschoss der Universitätsbibliothek sowie an weiteren Standorten auf dem Campus der TU Bergakademie Freiberg.

Scan2me

An den Kopier- und Druckgeräten in der Universitätsbibliothek ist zusätzlich die Scan-Funktion bis zum Format A3 aktiviert. Eine Anmeldung über den MobilePrint-Dienst (nur für Angehörige der TU Freiberg nutzbar, „https“ erforderlich) ist erforderlich.

Kurzvideo Scannen

MobilePrinting

Selbstverständlich kann auch von zu Hause aus gedruckt werden. Dafür muss entweder der Q-Pilot-Client heruntergeladen werden, oder man benutzt unseren MobilePrint-Dienst (nur für Angehörige der TU Freiberg nutzbar, „https“ erforderlich).

Nach dem Erhalt der Bestätigungs-E-Mail (das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen), kann das zu druckende Dokument im Format JPG, TIF oder PDF als E-Mail-Anhang an die Service-Adresse mobileprintatrelaxed-kopieren [dot] de gesendet werden. Der Druckjob wird dann direkt der registrierten Karte zugeordnet und kann kurz danach als Druckjob am System abgeholt werden.

 

WICHTIGER Hinweis zum Drucken:
Das Drucken kann nur mit einer persönlichen Anmeldung am Internet erfolgen (betrifft nicht die Katalog-PCs).

 

Zur Benutzung ist eine CopyCard der Firma Ricoh erforderlich.
Die CopyCard ist zum Erstbezugspreis von 5 € am Automaten im Erdgeschoss der Universitätsbibliothek erhältlich. Davon sind 4 € Kaution und 1 € (= 20 Kopien) Startguthaben. Das Aufladen der Karte erfolgt ebenfalls an diesem Automaten.

Bei Rückgabe der Karte wenden Sie sich bitte an den tu-freibergatrelaxed-kopieren [dot] de (Helpdesk).

ACHTUNG: Benutzungshinweise an den Kopiergeräten beachten.

Ansprechpartner & Servicetage:

E-Tutorials:

Hinweis:

Im Obergeschoss befindet sich zusätzlich ein Microfilmscanner- und Scannerarbeitsplatz.

Standortkarte UniversitätsbibliothekStandorte: Druck- u. Kopiergeräte (EG) , Druck-u. Kopiergerät (OG) , Kopierkarten-Automat , Mikrofilmscanner , Scannerarbeitsplatz (OG) , Scannerarbeitsplatz (EG)