Studienabschlüsse

Bei der Vorbereitung auf ein Studium muss man sich neben der Wahl des Studienfachs auch für einen Studienabschluss entscheiden. Die TU Bergakademie bietet den Bachelor-, Master- und Diplom-Abschluss an. zur Übersicht der Studiengänge und -abschlüsse

Studienabschluss Bachelor

Der Bachelor gilt als erster berufsqualifizierender Studienabschluss und wird nach 6 bis 8 Semestern Regelstudienzeit erreicht. Je nach Studiengang ist man nach dem erfolgreich absolvierten Studium: 

  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Bachelor of Business and Law (BBL)

Studienabschluss Master

Aufbauend auf einem erfolgreich abgeschlossenen Erststudium, können mit einem Master-Studium die im Vorstudium erworbenen Kenntnisse wissenschaftlich vertieft werden oder man wendet sich einem neuen Wissenschaftsgebiet zu. An der TU Bergakademie werden nach dem Studium als akademische Grade vergeben:

  • Master of Science (M.Sc.)
  • Master of Business Administration (MBA).

Studienabschluss Diplom

An unserer Universität ist das Diplom-Studium in einem natur-, ingenieur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studienfach möglich. In Verbindung mit der Angabe des Faches führt das Diplom-Studium zum Studienabschluss als:

  • Diplom-Naturwissenschaftler (z.B. Diplom-Chemiker) 
  • Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.)
  • Diplom-Wirtschaftswssenschaftler (z.B. Diplom-Kaufmann)

Promotion

Das erfolgreich abgeschlossene Master- oder Diplomstudium öffnet auch den Weg in eine wissenschaftliche Laufbahn. Die Graduierten und Forschungsakademie (GraFA) infomiert über die Promotion, betreut Promovierende und Habilitierende und bietet vielfältige zusätzliche Möglichkeiten zur Weiterbildung.