Bewerbung und Immatrikulation: Bachelor, Diplom

Sie haben das Abitur und wollen sich für ein Studium an der TU Bergakademie bewerben - auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Überblick über alles was Sie beachten müssen und führen Sie in wenigen Schritten zum gewünschten Studienplatz.

Das Bewerbungs- und Einschreibverfahren ist einfach, da es in allen an der TU Bergakademie angebotenen Studiengängen keine Zulassungsbeschränkung gibt. Jeder Bewerber, der die Zulassungsvorausssetzung erfüllt, hat seinen Studienplatz sicher. Im Zulassungsbüro erfolgt eine schnelle Bearbeitung der Immatrikulationsanträge und innerhalb einer Woche wird der Zulassungsbescheid zugesendet.

Internationale Bewerber finden hier Informationen zur Bewerbung für ein Bachelor- oder Diplomstudium weiter

Zulassungsvoraussetzung 

Die Voraussetzung für den Erhalt des Studienplatzes im Bachelor- oder Diplomstudium ist der Nachweis über eine Hochschulzugangsberechtigung (HZB). Das ist für ein Studium an der Universität:

  • die allgemeine Hochschulreife (Abitur) - ermöglicht den Zugang zu allen Studiengängen oder
  • die fachgebundene Hochschulreife - berechtigt zum Zugang zu bestimmten Studiengängen oder
  • eine durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Hochschulreife

Hinweis: Die Fachhochschulreife (erworben an einer Fachoberschule) stellt keine Zugangsberechtigung zum Studium an der Universität dar. 

Bewerbungstermine

Für Alt- und Neuabiturienten gelten an unserer Universität gleiche Bewerbungsfristen:

  • für das Sommersemester Bewerbung bis 31.03. d. J.
  • für das Wintersemester Bewerbung bis 30.09. d. J.

Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt

  • für das Wintersemester 2017/18 in der Zeit vom 01.09.2017 bis 12.10.2017
  • für das Sommersemester 2018 in der Zeit vom 01.04.2018 bis 12.04.2018

Online-Bewerbung

Die Online-Bewerbung ist der erste Schritt zur Immatrikulation an der TU Bergakademie Freiberg. Dabei müssen Sie folgendes tun:

  1. Ihre Daten online eingeben und das Formular absenden. 
    zum Online-Formular

  2. Nach der Dateneingabe wird für Sie ein Anschreiben an die TU Bergakademie erstellt (HTML- oder PDF-Format). Schicken Sie dieses ausgedruckt und unterschrieben zusammen mit den aufgeführten persönlichen Unterlagen an das Zulassungsbüro der TU Bergakademie Freiberg. 

    Der Bewerbung (Formular "Antrag auf Immatrikulation") sind beizulegen:
    1. eine amtlich beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
    2. der Nachweis der Krankenversicherung (vgl.: Krankenversicherung)
      1. bei gesetzlicher Krankenversicherung: Versicherungsbescheinigung und Rückmeldevordruck der Krankenversicherung in zweifacher Ausfertigung,
      2. bei Privatversicherung: Befreiung von der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht (ausgesellt von einer gesetzlichen Krankenkasse)
    3. ein frankierter und adressierter Rückumschlag (Format A5)
       
  3. Nach Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen prüfen wir, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen zum Studium im gewünschten Studiengang erfüllen. Nach positiver Prüfung reservieren wir Ihnen den gewünschten Studienplatz. Über die Reservierung werden Sie umgehend schriftlich informiert.
     
  4. Mit dem Reservierungsschreiben werden Sie gleichzeitig über die weiteren Schritte des Immatrikulationsverfahrens und über den zu zahlenden Semesterbeitrag (derzeit 84 Euro) informiert, weiterhin erhalten Sie Informationen zum Studienbeginn.


Über das Online-Bewerberportal können sich angemeldete Bewerber über den Bearbeitungsstand informieren: Online-Bewerbungsportal

Einschränkung für eine Online Bewerbung

Von der Möglichkeit, sich online zu bewerben, sind derzeit noch ausgenommen:

Bewerber, die vom Online-Verfahren ausgenommen sind, nutzen bitte für die Bewerbung zum Studium den Antrag auf Immatrikulation. Welche Unterlagen dem Antrag auf Immatrikulation beizufügen sind, entnehmen Sie diesem Antrag Seite 3.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für einen Studienplatz in einem höheren Fachsemester nur dann bewerben können, wenn Ihnen Fachsemester anerkannt wurden. Dazu reichen Sie den Antrag auf Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen an das Zulassungsbüro zur Weiterreichung an den Prüfungsausschuss Ihres Wunschstudiengangs zusammen mit den Nachweisen der erbrachten Leistungen von der bisherigen Hochschule ein. 

Bewerbung per Post

Selbstverständlich können Sie sich auch postalisch an der TU Bergakademie Freiberg bewerben. Dafür füllen Sie den Antrag auf Immatrikulation aus und senden diesen zusammen mit den erforlderlichen Untelragen (vgl. Antrag Seite 3) mit der beglaubigten Kopie des Abiturzeugnisses an das Zulassungsbüro. 

Bewerbungsformular

Bewerbungsanschrift

TU Bergakademie Freiberg
Dezernat 2, Zulassungsbüro
Akademiestraße 6
09599 Freiberg 

Bewerber-Hotline

Für Fragen der Bewerbung und Einschreibung stehen die Mitarbeiterinnen im Zulassungsbüro bereit:

Telefon +49 3731 39-3535, -3912

E-Mail: zulassungsbueroatzuv [dot] tu-freiberg [dot] de 

Zum Seitenanfang