Fachschaftsrat Fakultät 5

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Der FSR 5 ist die gewählte studentische Vertretung der Studiengänge

  • Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
  • Fahrzeugbau: Werkstoffe und Komponenten
  • Gießereitechnik
  • Nanotechnologie

Egal in welchem Semester ihr euch momentan befindet - falls ihr Interesse an der Organisation von Studentenevents oder an Hochschulpolitik habt und auch ein wenig über den Tellerrand eures Studiums hinausschauen wollt, dann meldet euch bei uns!

Ihr findet uns im Haus Formgebung im Zimmer EG.121!

Öffnungszeiten:

Ihr erreicht uns derzeit ganz einfach über fsr5atstura [dot] tu-freiberg [dot] de, oder zu unseren Sitzungen jeden Mittwoch, 12:40 bis 14:00 im Haus Formgebung (siehe Infoblock).

Wenn es euch als Erstsemester auf diese Seite verschlagen hat, dann fühlt euch frei, alle Fragen, die euch auf dem Herze liegen, zu stellen! Wir stehen euch bei der Entscheidung, der Einschreibung und vielem weiterem gerne mit helfender Hand zur Seite. Und wenn jemand kurzfristig eine Couch in Freiberg benötigt, klappt das in der Regel ebenfalls.

Ihr findet aktuelle Informationen auch immer auf unserer Facebookseite.

Euer FSR5

"Nachwuchs" gesucht! Du möchtest dich engagieren, was organisieren oder deine Soft-Skills erweitern? Schau einfach mal bei uns vorbei oder schreib uns eine E-Mail!

Aktuelles

drei Doktoranden am neuen Bohrer
Ein großer Schritt für die Energiewende: Ein in Dresden und Freiberg entwickeltes neues Bohrverfahren hat das Potenzial, die Bohrkosten für die Tiefengeothermie deutlich zu reduzieren. … weiterlesen
Gruppenfoto der Delegation um Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries
Welches Potential wissenschaftliche Ausgründungen der TU Bergakademie Freiberg für die Industrie haben, zeigten Freiberger Wissenschaftler der Bundeswirtschaftsministerin Zypries mit ihrer PARFORCE-Technologie am 12. September in Freiberg. … weiterlesen
Wissenschaftstaucher bei der Arbeit
Noch bis 15. September tauchen 18 Studenten und Wissenschaftler verschiedenster Fachrichtungen der TU Bergakademie Freiberg für die Wissenschaft am Unterwasservulkan Panarea (Nähe Stromboli) im Mittelmeer. Sie untersuchen unter anderem dessen Quecksilberemissionen und geologische Prozesse. … weiterlesen
(v.l.) Nils Scholz mit Ausbilderin Franziska Nikolaj, Anthea Kröger mit Ausbilde
Am 1. September beginnt für sieben junge Menschen die Ausbildung an der TU Bergakademie Freiberg. Mit dem neuen Jahrgang bildet die Universität nun insgesamt 19 Azubis aus. … weiterlesen
Inhalt abgleichen