Stiftung TU Bergakademie Freiberg

Die Technische Universität Bergakademie Freiberg ist die älteste montanwissenschaftliche Universität der Welt. Der Ursprung der im Jahre 1765 gegründeten Bergakademie liegt im Bergbau und Hüttenwesen. Anlässlich des 300. Jubiläums der Gründung der Stipendienkasse zur Förderung mittelloser Studenten wurde am 15.11.2002 die Stiftung „Technische Universität Bergakademie Freiberg“ errichtet.

Mit der Stiftung „Technische Universität Bergakademie Freiberg“ wurde eine Möglichkeit geschaffen, die es der Universität – unabhängig von öffentlichen Budgets - ermöglicht, neue, zukunftsorientierte Initiativen zu ergreifen und Ideen zu verwirklichen. Die Stiftung soll insbesondere Unterstützung bei der personellen Absicherung von Lehre und Forschung sowie der dafür erforderlichen räumlichen und materiellen Ausstattung gewähren. Das beinhaltet auch eine Erweiterung und Weiterentwicklung des Studien- und Fortbildungsangebotes, eine Intensivierung des Wissens- und Technologietransfers sowie eine verstärkte Internationalisierung der Universität.

Bankverbindung

Empfänger: Stiftung TU Bergakademie Freiberg
IBAN: DE08 8705 2000 3115 0229 39
BIC: WELADED1FGX
Kreditinstitut: Sparkasse Mittelsachsen