Prof. Klaus Michael Groll

Prof. Klaus Michael GrollProf. Dr. Groll ist Fachanwalt für Erbrecht und war 29 Jahre lang Partner der Kanzlei Groll, Groß & Steiner, München. 1996 gründete er das Deutsche Forum für Erbrecht (später auch die Europa-Akademie für Erbrecht), das er 15 Jahre lang als Präsident leitete. Heute ist er dessen Ehrenpräsident.

Herrn Prof. Groll verbinden langjährige Kontakte zu deutschen Hochschulen. So war er viele Jahre Lehrbeauftragter der Ludwig-Maximilians-Universität München für das Gebiet Familien- und Erbrecht sowie der Hochschule für Musik und Theater München für Musik- und Bühnenrecht. Er hat sich darüber hinaus als Autor von sieben Büchern, sechs Erbrechtsleitfäden und ca. 350 Publikationen zu Recht, Rechtspolitik, Kultur, Musik und Philosophie einen Namen gemacht. Auch in Rundfunk und Fernsehen wird oftmals auf die Kompetenz von Herrn Prof. Groll zurückgegriffen. So war er bereits Gast z. B. in „stern TV“ mit Günther Jauch, „Ratgeber Geld“, „Ratgeber Recht“, „WISO“, „Recht Brisant“, „ZDF Mittagsmagazin“.

Seinen Einblick in die Deutsche Hochschullandschaft und -politik verdankt Herr Prof. Groll u. a. seiner Mitgliedschaft im Kuratorium der Hochschule für Musik und Theater München. Zugleich ist er auch Mitglied des Kuratoriums der Bayerischen Staatsbibliothek.

Herr Prof. Dr. Groll engagiert sich darüber hinaus für verschiedene Stiftungen und ist in deren Vorständen und Beiräten tätig. Seine Erfahrungen bringt er auch in die „Dr. Erich Krüger-Stiftung“ ein, deren Vorstand er angehört.