Meisterschaften

 

 

Teilnahme an Wettkämpfen (SHM, DHM etc.)

Die Teilnahmemeldung von Wettkämpfern für die Sächsischen und Deutschen Hochschulmeisterschaften muss aus versicherungsrechtlichen Gründen zwingend über das Universitätssportzentrum erfolgen. Unautorisierte Teilnehmer können gegenüber der Unfallkasse Sachsen keine Ansprüche geltend machen und werden vom Universitätssportzentrum nicht finanziell unterstützt.

Finanzielle Unterstützung bei der Teilnahme von Wettkämpfern der TU Bergakademie Freiberg bei Sächsischen oder Deutschen Hochschulmeisterschaften kann nur für Studierende gewährt werden, die Mitglied der Verfassten Studierendenschaft und  im laufenden Semester eingeschriebener Teilnehmer einer Sportgruppe des Universitätssportzentrums der TU Bergakademie Freiberg sind. Die Finanzierung erfolgt überwiegend aus Mitteln der Studierendenschaft, die der Studentenrat den Wettkämpfern freundlicherweise jährlich bereitstellt.