FAQ - häufig gestellte Fragen

Teilnahme

An wen richtet sich die Schüleruniversität?

Die Schüleruniversität richtet sich an Schüler/innen ab der 10. Klasse und Abiturienten, die sich für ein Studium an der TU Bergakademie interessieren.

Ich bin noch nicht in der 10. Klasse, kann ich dennoch teilnehmen?

Die Plätze in den einzelnen Projekten sind Studieninteressenten aber der 10. Klasse vorbehalten. Sollten die Kapazitäten noch nicht ausgeschöpft sein und ein/e Schüler/in besonderes Interesse haben, gibt es in einzelnen Fällen auch für Schüler der 9. Klasse die Möglichkeit der Teilnahme.

Anmeldung

Wie verläuft der Anmeldeprozess?

Die Anmeldung ist für Sie abgeschlossen, sobald Sie die Anmeldemaske vollständig ausgefüllt und die Daten an uns übermittelt haben.
Im nächsten Schritt melden wir uns mit einem postalischen Schreiben bei Ihnen, in welchem die weitere Vorgehensweise erläutert wird.

Was mache ich mit dem Belehrungsbogen?

Wir bitten darum, den Belehrungsbogen unterschrieben an uns zurück zu senden. 

Wo erhalte ich einen neuen Belehrungsbogen?

Sie können den Bogen zur Belehrung per aline [dot] fuersteatzuv [dot] tu-freiberg [dot] de (E-Mail) bei uns anfordern. 

Wo erhalte ich einen neuen Überweisungsträger bzw. die Bankverbindung?

Einen neuen Überweisungsträger können Sie ebenfalls per E-Mail anfordern. Alternativ können Sie die Teilnehmerbeträge und Übernachtungskosten auf folgendes Konto überweisen:

Hauptkasse Sachsen, 01099 Dresden
IBAN: DE09850503003155825005
BIC: OSDDDE81

Kunden-Referenznummer: 7040/00227-6
Noch Verwendungszweck: Schüleruni 2017 - Name der Projektwoche

Kosten

Wie errechnen sich die Kosten?

Wir erheben für jedes Projekt eine einmalige Teilnahmegebühr von 35 Euro. Sollten Sie die Organisation einer Unterkunft über die Zentrale Studienberatung wünschen, fallen zusätzliche 13 Euro pro Übernachtung an (inkl. Frühstück).

Bis wann muss ich das Geld überwiesen haben?

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis spätestens zwei Wochen vor Projektbeginn.

Wird mir der Geldeingang bestätigt?

Nein. Bitte schicken Sie uns per E-Mail oder Fax einen Nachweis über die Zahlung des Beitrages und etwaiger Übernachtungskosten.

Werden die Kosten bei Nichtantreten der Projekte rückerstattet?

Ja, wenn wir bis 14 Tage vor Projektbeginn darüber in Kenntnis gesetzt werden. Sollte die Teilnahme kurzfristig abgesagt werden, wird die Programmgebühr nicht erstattet. 

Programm

Wo erhalte ich das Programm? 

Das Programm wird spätestens eine Woche vor Beginn des Projektes im Titel der jeweiligen Programmbeschreibung verlinkt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nach der Anmeldebestätigung keine weiteren Dokumente mehr auf dem Postweg zusenden.

Wann beginnen die Projekte am ersten Tag in der Regel?

In den meisten Fällen haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, sich am ersten Tag bis spätestens 10 Uhr in den jeweiligen Instituten zu melden. Sollten Sie erst später anreisen können, gibt es die Möglichkeit, in das laufende Programm hinzuzustoßen. Bitte vermerken Sie diesen Wunsch bei der Anmeldung oder nachträglich per E-Mail.

Wie gestaltet sich der Tagesablauf?

Die Veranstaltungen beginnen frühestens 8 Uhr und enden spätestens 17 Uhr. In dieser Zeit werden die Teilnehmer/innen in den einzelnen Fachbereichen betreut.
An einigen Tagen schließen sich dem Fachprogramm gemeinsame Unternehmungen mit den Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Universität an (bspw. ein Grillabend, Spieleabend, Kinobesuch, etc.). Dieses Programm ist fakultativ.

Verpflegung

Was für Kosten entstehen durch die Verpflegung?

Teilnehmer die im PI-Haus übernachten erhalten in der Unterkunft Frühstück. Das Mittagessen wird täglich in der Mensa eingenommen. Hier essen die Teilnehmer/innen zum Schülerpreis für 2,50 EUR bis 4 EUR. Für das Abendessen ist Selbstverpflegung geplant. In der Unterkunft steht eine Küche sowie ein Grillplatz zur Verfügung.

Übernachtung

Gibt es eine Unterkunft während der Schüleruniversität?

Ja. Bitte vermerken Sie den Wunsch, während der Projektwochen in Freiberg übernachten zu wollen, bereits bei der Anmeldung. Nachträgliche, sehr kurzfristige, Zimmerreservierungen können nicht garantiert werden.

Kann ich auch schon am Sonntag vor Projektbeginn anreisen?

Eine Übernachtung im PI-Haus vor Projektbeginn ist leider nicht möglich. Wir bitten darum, dass zusätzliche Übernachtungen selbst organisiert werden (z.B. Gästehaus am DBI, Pension Heidi).

Wann wird das Quartier bezogen?

Die Unterbringung in der Unterkunft erfolgt in der Regel am Anreisetag.

Gibt es eine Betreuung im Quartier?

Ja. In der Unterkunft wird die Betreuung durch einen Studenten der Universität sichergestellt. 

Welche Kosten werden für die Unterkunft berechnet?

Pro Übernachtung entstehen Kosten im Umfang von 13 Euro (bitte Schlafsack oder Bettwäsche mitbringen).