Zentraler Einführungstag für alle Erstsemester

Studentin bekommt Chemiekittel verkauft und präsentiert ihn
Bevor es mit den Lehrveranstaltungen am 16. Oktober richtig losgeht, bietet der zentrale Einführungstag am 9. Oktober allen Studienanfängern die Möglichkeit, sich noch einmal genaue Informationen zu Studienorganisation und -ablauf einzuholen.

Die zentrale Einführungsveranstaltung startet um 10 Uhr im Audimax. Die Zentrale Studienberatung und der Studentenrat der TU Freiberg heißen dabei alle Erstsemester willkommen und geben gemeinsam mit dem Studentenwerk Orientierungshilfen zum Studienbeginn, zu den Serviceeinrichtungen und zu Ansprechpartnern an der Universität. Bei der Info-Börse im Foyer des Clemens-Winkler-Baus stellen von 9 bis 12 Uhr zudem die verschiedenen Serviceeinrichtungen der Uni ihre Angebote für Studierende vor. Dabei sind unter anderem das Internationale Universitätszentrum, das Universitätssprachenzentrum, die Universitätsbibliothek, das Universitätssportzentrum sowie das Career Center und verschiedene studentische Initiativen.

Die Teilnehmer der Erstsemester-Befragung bekommen außerdem kostenlos die aktuelle Erstsemester-Tasche der TU Bergakademie Freiberg. Wer sich noch eine Tasche sichern möchte, kann noch bis Ende November an der Online-Befragung teilnehmen und sich mit der ausgedruckten Teilnahmebescheinigung im Büro der Öffentlichkeitsarbeit (Akademiestraße 6, EG, Raum 19) melden. 

In den nächsten Tagen werden die Studienanfänger ihre Fakultäten und Institute kennenlernen. Bis zum 13. Oktober können sie sich in Einführungsveranstaltungen und Vorkursen in naturwissenschaftlichen Grundlagengebieten auf den Vorlesungsbeginn am 16. Oktober vorbereiten. Neu zum Wintersemester war erstmalig auch ein Vorkurs Physik, der mit rund 320 Teilnehmern auf große Nachfrage stieß. Teil des Angebotes in dieser Woche ist auch die Kneipenrallye durch die Freiberger Innenstadt am 12. Oktober. Hunderte neue Studenten lernen auf diese Weise das studentische und kulturelle Leben in Freiberg kennen. Zur feierlichen Immatrikulation am 17. Oktober werden die neuen Studenten in der Nikolaikirche begrüßt.

Weitere Informationen zum Studienbeginn:

Viele Studierenden stehen an, um einen Laborkittel zu kaufen
Student posiert im Chemiekittel
Handball-Team präsentiert sich im Stand, Ball wird zugeworfen
Studierende betreten den Audimax, Vorderansicht des Gebäudes
Blick in den vollen Hörsaal
Blick in den Hörsaal von Tribüne aus, fünf Redner von hinten
Blick herab auf die Bühne, Redner läuft entlang
Blick in den Hörsaal, Tisch mit TU Freiberg-Logo in Nahaufnahme
Prof. Dr. Matthias Reich mit Mikrofon
Blick in den vollen Hörsaal von der Seite
Studierende verlassen Audimax, Nahaufnahme Türen (von draußen)
Blaue Unitaschen werden an Erstsemester verteilt
Fünf Studierende halten stolz ihre Unitasche in die Kamera
Zwei Studierende am Stand des Universitätsrechenzentrums mit Smartphone
Studierende an einem musikalischen Stand mit Trompete und Trommel
Studierende verlassen Clemens-Winkler-Bau, Vorderansicht des Gebäudes
Studentin bekommt am Infostand Flyer gezeigt
Student bekommt vor Informationstafel Broschüren erklärt