Wegweiser informiert Neuankömmlinge in Freiberg und im Landkreis

Wegweiser „proGUIDE“ zeigt Potenzial der Universitätsstadt Freiberg und des Landkreises Mittelsachsen.

Die neue Broschüre „proGUIDE - für die Wissenschaftsregion Freiberg“ informiert in einer breiten Übersicht über das Potenzial der TU Bergakademie Freiberg und ihres Umfeldes. Zusammen mit dem Landratsamt des Landkreises Mittelsachsen wurde auf Initiative des Prorektors für Strukturentwicklung, Prof. Dirk C. Meyer, zugleich ein Leitfaden für die Orientierung von Neu- und Mitbürgern erstellt. Tatsiana Piliptsevich (MBA) koordinierte das Vorhaben und übernahm auch die Gesamtredaktion. Neben Informationen zur Wissenschaftsregion Freiberg macht „proGUIDE“ Angaben unter anderem zu den Kategorien Wohnen, Familie, Kultur und Wirtschaft. Damit ist die Broschüre ein Wegbegleiter für alle Etappen des Ankommens in Freiberg und Umfeld, aber auch für die Orientierung im gesamten Landkreis. Die 112-seitige Broschüre geht zurück auf Treffen von Akteuren aus vielfältigen Lebensbereichen, die auch zur Gründung der „Virtuellen Fakultät proWissen“ der Bergakademie führten.

Die Broschüre „proGUIDE, die in einer Erstauflage von 1.000 Druckexemplaren erscheint, kann in der der Rubrik „Heft-Download“ online“ unter www.vf-freiberg.de heruntergeladen werden. Dort gibt es auch einen Virtuellen Rundgang durch die Wissenschaftsregion Freiberg und die TU Bergakademie Freiberg.

 

Alternativ-Download: http://tu-freiberg.de/sites/default/files/media/rektorat-5592/proguide_2015.pdf

Ansprechpartner: 
Prof. Dirk C. Meyer, Tel. -3460