Rektor Prof. Bernd Meyer spricht auf Mitgliederversammlung der Bergakademie

Bei der Mitgliederversammlung, zu der am 8. Februar alle Angehörigen der TU Bergakademie Freiberg eingeladen waren, stellte Rektor Prof. Bernd Meyer die Grundzüge der weiteren Entwicklung der Hochschule vor. Er konzentrierte sich in seiner Präsentation vor allem auf die Inhalte des Hochschulentwicklungsplans, den die Bergakademie dem Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst vorlegen wird.
Im Anschluss beantworteten der Rektor, der Prorektor für Bildung Prof. Dirk Meyer, der Prorektor für Forschung Prof. Michael Stelter sowie der Kanzler Dr. Andreas Handschuh Fragen der mehr als 100 Mitarbeiter, Professoren und Studenten rund um die Hochschule. Dabei ging es unter anderem um weitere Bauvorhaben, die Besetzung freier Professorenstellen und die Verwendung der Drittmittel. Ziel der Mitgliederversammlung, die zukünftig mindestens einmal jährlich angeboten werden soll, ist es, zentrale Themen der Bergakademie anzusprechen und den direkten Austausch zwischen der Hochschulleitung und den Angehörigen der Universität zu ermöglichen.
Ansprechpartner: 
Rektorat