Pressemitteilungen

Vertragsunterzeichnung IHK - TU Bergakademie Freiberg
Am 28. März unterzeichneten Vertreter der Industrie- und Handelskammer Chemnitz (IHK) und der TU Bergakademie Freiberg (TU BAF) den Kooperationsvertrag und das Arbeitsprogramm für 2018. … weiterlesen
Sicherheitsmessungen an der Bastei. © Christian Köhler
Rechtzeitig zum Auftakt der Ausflugssaison zu Ostern haben Freiberger Wissenschaftler für mehr Sicherheit auf der Bastei und der Felsenbühne in der Sächsischen Schweiz gesorgt. Durch genaues Vermessen der Gesteinsformationen können sie auf Gefahren durch Verwitterung und Erosionen aufmerksam machen. … weiterlesen
Bakterien in der Petrischale. © Fotolia
Freiberger Forscher untersuchen Stressreaktionen von Mikroorganismen. Das interdisziplinäre Projekt startet heute (26. März). Die Erkenntnisse sollen vor allem im Bereich der Biomedizin genutzt werden. … weiterlesen
Die nördlichste Uni der Welt. © UNIS
Der Freiberger Bergbau-Professor Carsten Drebenstedt hat gestern eine Vorlesung an der nördlichsten Universität der Welt gehalten. Er ist derzeit zu Gast am University Centre in Svalbard (UNIS) auf Spitzbergen in der Arktis. … weiterlesen
Die neue Forschungsanlage. © TU Bergakademie Freiberg
Die TU Bergakademie Freiberg geht neue Wege bei der Verwendung des Leichtmetalls Magnesium. Am 21. März wurde dafür eine neue Forschungsanlage eingeweiht. … weiterlesen
Institut für Metallformung wird 90 Jahre alt.
An der TU Bergakademie Freiberg wurde vor 90 Jahren der deutschlandweit erste eigenständige Fachbereich für Umformtechnik gegründet, das heutige Institut für Metallformung. Gefeiert wird dieses Jubiläum im Rahmen der MEFORM, einer internationalen Fachtagung mit über hundert Teilnehmern aus Forschung … weiterlesen
Chinesische Wirtschaftsdelegation aus Peking. © Birgit Holthaus
Die TU Bergakademie Freiberg setzt auf stärkere Kontakte zur chinesischen Wirtschaft. Hierzu ist heute eine Delegation des Unternehmens Changzheng Engineering Co., Ltd (CECO) aus Peking zu Gast. … weiterlesen
Energiewende effizient gestalten. © Fotolia
Wie kann man die Energiewende in der Europäischen Union effizient gestalten? Mit dieser Fragestellung beschäftigen sich 75 Teilnehmer aus mehr als 15 Ländern vom 19. bis 22. März 2018 bei einer International Spring School der TU Bergakademie Freiberg im Schloss Freudenstein. … weiterlesen
Dr. Ondrej Jankovsky und Enrico Storti. © Birgit Holthaus
Graphen gilt als Wunderwerkstoff der Zukunft, der vielleicht eines Tages das Silizium als Chip-Rohstoff ersetzen kann. Der Humboldt-Stipendiat Dr. Ondřej Jankovsky aus Prag ist ein Experte für Graphen. Von März bis September 2018 forscht er am Institut für Keramik-, Glas- und Baustofftechnik. … weiterlesen
E-Learning - wichtiger Bestandteil der Hochschulbildung. © Detlev Müller
Das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) und der Arbeitskreis E-Learning der Landesrektorenkonferenz Sachsen haben eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. … weiterlesen