Pressemitteilungen

Die Teilnehmer des Deutsch-Chinesischen Symposiums © TU Bergakademie Freiberg
Vom 27.-29. November waren die Energieverfahrenstechniker der TU Freiberg Gastgeber des Deutsch-Chinesischen Symposiums „Predictive Simulation & Experimental Validation of High Temperature Partial Oxidation Processes to Reduce Carbon Footprint of Primary and Secondary Carbon Feedstock". … weiterlesen
Die Bernhard-von-Cotta-Preisträger mit ihren Betreuern und Vertretern des VFF
Auf der Barbarafeier am 1. Dezember verlieh der VFF-Vorstandsvorsitzende Prof. Hans-Ferdinand Schramm das Ehrenarschleder an Prof. Dr. Horst Brezinski. Zuvor vergab der Verein der Freunde und Förderer der TU Bergakademie Freiberg (VFF) auf seiner Mitgliederversammlung die Bernhard-von-Cotta-Preise. … weiterlesen
Die 35 Stipendiaten mit ihren Förderern © Eckardt Mildner
28 Stipendien, das entspricht in diesem Jahr 35 Stipendiaten, hat die Freiberger Universität für das Wintersemester 2017/18 vergeben. Damit würdigt sie zum 14. Mal die herausragenden Leistungen ihrer Studierenden. Die Urkunden wurden am 30. November in der terra mineralia überreicht. … weiterlesen
Gruppenbild vom Workshop an der NMU zusammen mit dem Generalkonsul Wolfgang Möss
Bei einem deutsch-ukrainischem Workshop vom 21. bis 24. November tauschten sich Freiberger, Dresdner Professoren gemeinsam mit Vertertern unterschiedlicher Universitäten in Dnipro (Ukraine) über die akademische Selbstverwaltung aus. … weiterlesen
(v.l.) Vladimir Tikhonovich Borsenkov von der Bergbau-Universität in St. Petersb
Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht hat am 30. November den Georgius-Agricola-Preis des Deutsch-Russischen Rohstoff-Forums überreicht. Die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung ging an Bruno Grafe von der TU Freiberg und an Daniil Karmanskiy von der Staatlichen Bergbau-Universität St. Petersburg. … weiterlesen
Gruppenbild vor großem Bildschirm
Seit 16. November gibt es eine neue Hochschulgruppe an der TU Bergakademie Freiberg. Unterstützt durch den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. (DVGW) sowie der Freiberger Professur für Gas- und Wärmetechnische Anlagen widmen sich die 14 Studierenden Fragen der Energie- und Gasbranche. … weiterlesen
Foto mit Blick in den Senatssaal
Rund 70 Freunde und Wegbegleiter waren am 23. November im Senatssaal der TU Bergakademie Freiberg erschienen und überbrachten dem Jubilar ihre Glückwünsche. Natürlich ließen es sich auch nicht der VFF-Vorstandsvorsitzende sowie Geschäftsführer nehmen dem langjährigen Schatzmeister zu gratulieren. … weiterlesen
Blick über die Stadt von Kathmandu
Seit November forscht die nepalesische Mathematikerin Dr. Urmila Pyakurel von der Tribhuvan University, Kathmandu mit einem Georg Forster-Forschungsstipendium für Postdoktoranden der Alexander-von-Humboldt-Stiftung an der TU Bergakademie Freiberg an Fragen der Verkehrsnetzoptimierung im Notfall. … weiterlesen
Erster Abguss mit Mitarbeitern in Schutzkleidung
Die neue Vakuum-Induktionstiegelofen-Schmelzanlage im Gießerei-Institut ermöglicht die Herstellung von hochwertigen Stahlguss- und Gusseisenschmelzen (100 bis 350 Kilogramm) und wird in Forschungsprojekten und auch in einem neuen englischen Masterstudiengang eingesetzt. … weiterlesen
Gesteinsuntersuchungen © TU Bergakademie Freiberg
Vom 20. bis 22. November treffen sich an der TU Bergakademie Freiberg über 80 Wissenschaftler aus 15 Ländern zur Internationalen Konferenz zur sprengstofflosen Gesteinszerstörung. Dabei werden auch neue Technologien wie der Einsatz von Mikrowellen, Hochdruck-Wasserstrahlen oder Lasern vorgestellt. … weiterlesen