Pressemitteilungen

Zerspringende Rosen und Elektromotoren aus Büroklammern zogen bei der vierten Junioruni an der TU Bergakademie Freiberg über 200 Mädchen und Jungen in ihren Bann. Zusammen mit ihren Eltern und Großeltern staunten sie über die Steuerung einer Eisenbahn über das Internet und legten Münzfälschern das Handwerk. Im Anschluss bot der... … weiterlesen
Wer sich noch nicht für ein bestimmtes Studienfach entscheiden konnte, hat am Sonnabend, dem 9. September 2006, an der TU Bergakademie Freiberg die Gelegenheit, in "Last-minute-Beratung" das Richtige zu finden. Zum "Schnuppertag für Unentschlossene" gibt es auf dem Campus zahlreiche Gesprächsmöglichkeiten... … weiterlesen
Die Chemischen Institute der TU Bergakademie Freiberg sind mit ihrem Erfindungsreichtum Spitze. Das stellte das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in Gütersloh in einer aktuellen Auswertung seines Hochschulrankings fest.Mit 32 Erfindungen in den Jahren 2002 bis 2004 belegte die Freiberger Universität im Fach Chemie den... … weiterlesen
Mit einem neuem Teilnehmerrekord startet heute, am 4. September, an der TU Bergakademie Freiberg der Orientierungs- und Sprachintensivkurs Deutsch. Rund 60 Teilnehmer aus 16 Ländern verbessern in den nächsten Wochen am Internationalen Universitätszentrum „Alexander von Humboldt“ ihre Deutschkenntnisse. Nach dem erfolgreichen... … weiterlesen
Für das vom Konzil gewählte Rektorat beginnt heute, am 1. September, die neue Amtsperiode. Prof. Georg Unland bleibt für die nächsten drei Jahre Rektor der TU Bergakademie Freiberg. Das Konzil bestätigte den Direktor des Institutes für Aufbereitungsmaschinen am 12. Juli in seiner Funktion. Für Prof. Georg Unland ist dies die... … weiterlesen
Wertvolle historische Bücher, die mit Hilfe von Buchpatenschaften vor dem Verfall bewahrt wurden, stellt die Bibliothek „Georgius Agricola“ der TU Bergakademie Freiberg in einer Ausstellung vor. Im Lesesaal im Obergeschoss veranschaulichen die geretteten Schätze die Kunst der Buchrestauration. Mit der Ausstellung beteiligt sich... … weiterlesen
Die TU Bergakademie Freiberg zeigt die Wanderausstellung „Strahlende Vergangenheit“ der Bergknappschaft Schlettau e.V. Vom 21. August bis zum 29. September 2006 kann sich der Besucher im Hauptgebäude der TU Bergakademie Freiberg in der Akademiestrasse 6 einen Eindruck von den Auswirkungen des Uranerzbergbaus der Wismut AG im... … weiterlesen
Die weltweit einzigartige Mineralienschau "terra mineralia" wirft in Freiberg ihre Schatten voraus. Mit der Sonderausstellung "Zarenschätze" zeigt die TU Bergakademie Freiberg seit dem 15. Juli russische Minerale und Edelsteine, die 2008 in Schloss Freudenstein zu sehen sein werden. Die einzigartigen... … weiterlesen
Drei erlebnis- und erkenntnisreiche Tage liegen hinter den Teilnehmern des Schülerkollegs "Auf den Spuren von Johann Friedrich Böttger - eine Entdeckungsreise in die Welt des Porzellans". Nach Vorlesungen über "Berufschancen von Ingenieuren", "Keramik" sowie "Die Erfindung des europäischen... … weiterlesen
25. Juli 2006 |

In den Ferien an die Uni

Mit Sommerferienbeginn bietet die TU Bergakademie Freiberg Gymnasiasten aus ganz Deutschland wieder ein erlebnisreiches Programm. Drei der sieben Projektwochen, die bis zum 1. September angeboten werden, laden zu einer Reise in die Welt der Wissenschaft ein. … weiterlesen