Pressemitteilungen

Eine Firmenkontakt- und Informationsmesse für Studierende und Schüler bietet die TU Bergakademie Freiberg am Donnerstag, dem 11 Januar 2007, im Rahmen des Tags der offenen Tür an. 50 regionale und überregionale Unternehmen stellen sich von 9 bis 16 Uhr auf rund 1500 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den Räumen der Neuen Mensa... … weiterlesen
Den ökologischen Herausforderungen der Energie- und Rohstoffkrise in Europa widmet sich eine hochkarätig besetzte Veranstaltung am Donnerstag, dem 11. Januar 2007, in Freiberg. Prof. Klaus Töpfer, langjähriger Direktor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), diskutiert zusammen mit Prof. Dr. Karl-Ulrich Köhler,... … weiterlesen
Für das Kulturstipendium des Mittelsächsischen Theaters und der TU Bergakademie Freiberg sind noch bis zum 5. Januar 2007 Bewerbungen möglich. Das bundesweit einmalige Projekt von Intendant Manuel Schöbel und Rektor Prof. Dr. Georg Unland gibt jeweils fünf Studenten der Technischen Universität die Möglichkeit, das reichhaltige... … weiterlesen
Die sächsischen Hochschulen haben für Internet-Nutzer einen einfachen und sicheren Zugriff auf geschützte Ressourcen von Hochschulen, Bibliotheken oder externen Dienstanbietern aufgebaut. Möglich macht dies eine gemeinsames Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastruktur (AAI), die die sächsischen Hochschulen am 15.... … weiterlesen
19. Dezember 2006 |

Wissenschaft im Walzertakt

Zu einer „musikalischen Vorlesung“ spielt die Mittelsächsische Philharmonie am 20. Dezember 2006 an der TU Bergakademie Freiberg auf. Zum Ende der Ringvorlesung "... Dass zum Zwecke Wasser fließe" stellt Generalmusikdirektor Jan Michael Horstmann um 18 Uhr im Auditorium Maximum, Winklerstr. 24, seinen unterhaltsamen... … weiterlesen
Der Münchner Unternehmer Peter Krüger stiftete der Technischen Universität Bergakademie Freiberg am 14. Dezember 2006 ein erhebliches Immobilienvermögen zum Ausbau ihrer Forschung. Die sächsische Hochschule erhält damit die höchste Zuwendung eines privaten Stifters für eine staatliche Universität in Deutschland. Ab 2007 kann... … weiterlesen
Das Sächsische Staatsministerium der Finanzen übergab am Montag, dem 11. Dezember, den sanierten Ledebur-Bau der TU Bergakademie Freiberg. Damit stehen dem Institut für Eisen- und Stahltechnologie und dem Institut für Nichteisenmetallurgie nun auf über 2.000 qm unter anderem ein neu installierter Reinraumkomplex und modernste... … weiterlesen
12. Dezember 2006 |

Weihnachten zu Gast bei Freunden

Für ausländische Studierende, die Weihnachten fern ihrer Heimat verbringen, vermittelt der Arbeitskreis Ausländischer Studierenden (AKAS) auch in diesem Jahr wieder Kontakt zu Personen und Familien aus Freiberg. Eine einmalige Möglichkeit, vor Ort eine sächsische Weihnacht zu erleben. … weiterlesen
Zu einem Informationsbesuch über alternative Kraftstoffe und Energien kam Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee am Freitag, dem 8. Dezember, an die TU Bergakademie Freiberg. Bei den Gesprächen des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Länder mit Wissenschaftlern der Freiberger Universität standen aktuelle Projekte... … weiterlesen
Zu ersten Gesprächen über eine Zusammenarbeit trafen sich am Mittwoch, dem 6. Dezember, Hochschulvertreter aus Baschkortostan an der TU Bergakademie. Prof. Christoph Breitkreuz, Prorektor für Außenbeziehungen, empfing Rektoren und Dekane fünf verschiedener Hochschulen aus der Hauptstadt Ufa. Bei dem Treffen mit Freiberger... … weiterlesen