Pressemitteilungen

Zwei Schülerkollegs - zu Werkstoffen sowie zu Baustoffen und Prüftechnik - locken in den Winterferien Schüler an die TU Bergakademie Freiberg. Wer in der zweiten Ferienwoche Zeit hat und sich für Baustoff-Phänomene interessiert, kann sich noch für die Projektwoche „Ein Blick in die Tiefe“ vom 22. bis 24. Februar 2006 anmelden. … weiterlesen
Um sich über wissenschaftliche Grundlagen der Vergasungstechnik zu informieren, weilen derzeit dreizehn chinesische und vier deutsche Teilnehmer an der ersten internationalen kommerziellen Schulung am Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (IEC) der TU Bergakademie Freiberg. … weiterlesen
Ein Patenschaftsvertrag zwischen der Technischen Universität Bergakademie Freiberg und dem Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden-Reick wurde am 3. Februar 2006 vom Prorektor für Studienangelegenheiten der TU Bergakademie, Prof. Wolfgang Voigt, und Schulleiterin Cornelia Hiller in Dresden, Hülßestraße 16, unterzeichnet. Das... … weiterlesen
Der Frage „Fährt das Auto wirklich mit Salatöl?“ ging Professor Hans-Joachim Möller, Direktor des Institut für Experimentelle Physik der TU Bergakademie Freiberg, gemeinsam mit rund 70 Mädchen und Jungen bei der Kindervorlesung am Nachmittag des 31. Januar 2006 in der Alten Mensa auf den Grund. … weiterlesen
Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbau haben in Freiberg am Freitag, dem 27. Januar, den Freundes- und Förderkreis des Instituts für Aufbereitungsmaschinen gegründet. Bei einem Festakt im historischen Senatssaal der TU Bergakademie Freiberg unterschrieben 14 Firmen die Gründungsurkunde. Den im Verband Deutscher Maschinen-... … weiterlesen
In ein Klassenzimmer verwandelten am Mittwoch Schüler des Geschwister-Scholl- und Rülein-Gymnasiums das Institut für Keramik-, Glas und Baustofftechnik an der TU Bergakademie Freiberg. Im Rahmen ihres fächerübergreifenden Chemie- und Physikunterrichts hörten sie eine Vorlesung über „Silizium“ und nutzten die Laborräume für... … weiterlesen
Die Verbindung von Studieninformation und Firmenkontaktbörse am „Tag der offenen Tür“ an der TU Bergakademie Freiberg hat sich auch 2006 als Publikumsmagnet entpuppt. Über 1800 Schüler und Studenten kamen auf den Campus, um sich über die Themen Studium und Beruf zu informieren. … weiterlesen
Kerstin Bernert, Studentin des Studienganges Elektronik- und Sensormaterialien an der TU Bergakademie Freiberg, ist die diesjährige Preisträgerin des ThyssenKrupp Steel (TKS)-Award. Am Freitag erhielt sie für ihre herausragenden Leistungen im Grundstudium den Förderpreis von Dr. Karl-Ulrich Köhler, Vorstandsvorsitzender der... … weiterlesen
Informationen und Beratung rund um die Studien- und Berufswahl bietet am 12. Januar die TU Bergakademie Freiberg. Zum Tag der offenen Tür lädt die Universität von 9 bis 16 Uhr Schüler, interessierte Lehrer und Eltern sowie Studenten auf ihren Campus ein. Gleichzeitig haben auch Studierende die Gelegenheit, auf einer... … weiterlesen
Die TU Bergakademie Freiberg und die TU Chemnitz arbeiten bei der universitären Ausbildung und Forschung in Zukunft noch enger als bisher zusammen. Vertreter beider Universitäten unterzeichneten dazu am 9. Januar 2006 in Freiberg eine Kooperationsvereinbarung. Neben Prof. Klaus-Jürgen Matthes, Rektor der TU Chemnitz, und Prof.... … weiterlesen