Pressemitteilungen

Grafik:Ausschnitt des Kurzfilms Energiesystem 2050 des Forschungszentrums Jülich
Das europäische Energiesystem wird immer stärker von regulatorischen Eingriffen, dem Ausbau erneuerbarer Energien und dem Zusammenspiel gesellschaftlicher Akteure geprägt. Ein neues Forschungsprojekt mit Freiberger Beteiligung will die Modellierung der Energiesysteme verbessern. … weiterlesen
Das Audimax © TU Bergakademie Freiberg / Detlev Müller
Mit Mitteln des Hochschulpaktes zwischen Bund und Ländern will die TU Bergakademie Freiberg künftig den Studienerfolg ihrer Studierenden verbessern. Erste konkrete Maßnahmen sollen ab Januar 2017 umgesetzt werden. … weiterlesen
Die Teilnehmer der EIT Business Winter School
Noch zwei Wochen lang nehmen 18 Studierende an der dreiwöchigen Winterschule im sächsischen Freiberg teil. … weiterlesen
Martin Krüger © TU Bergakademie Freiberg / Detlev Müller
Am 2. Januar hat Martin Krüger seine Stelle als neuer Dezernent für die Universitätskommunikation der TU Bergakademie Freiberg angetreten. Damit ist das Dezernat, das organisatorisch dem Rektor zugeordnet ist, komplett. Zum Dezernat gehören: Pressestelle, Marketing, Studienberatung, Medienzentrum. … weiterlesen
(v.l.) Prof. Matthias Kröger mit Doktorand Uli Wöllner an der Großfelgenprüfstan
Die steigende Größe und Leistung heutiger Traktoren stellt bewährte Bauteile des Antriebs und sogar die Felgen vor neue Herausforderungen. Trotz sehr robuster Auslegung treten immer wieder Risse an Traktorfelgen auf. Ein neuer Großfelgenprüfstand geht nun den Ursachen auf den Grund. … weiterlesen
© TU Bergakademie Freiberg
Durch zwei neue Kraftstoff-Vorhaben entsteht an der Professur für Energieverfahrenstechnik und thermische Rückstandsbehandlung der neue Forschungsschwerpunkt CO2-emissionsfreie Kraftstoffe, der neben der Speicherung elektrischer Energie das Technologiefeld der Mobilität der Zukunft adressiert. … weiterlesen
Eindruck vom Tag der offenen Tür 2016 © Detlev Müller
Die Studienwahl gehört wohl zu den schwierigsten und zugleich wichtigsten Entscheidungen im Leben. Um die angehenden Studierenden zu unterstützen, bietet die TU Bergakademie Freiberg am 12. Januar 2017 ein vielfältiges Programm, um Universität und Campus kennenzulernen. … weiterlesen
Universitätsbibliothek
Die Kultusministerkonferenz (KMK), die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) haben sich darauf verständigt, dass für Nutzungen nach § 52a UrhG an Hochschulen bis 30. September 2017 nochmals eine Pauschalvergütung gezahlt wird. … weiterlesen
Erika Pohl-Ströher schaut in der terra mineralia eine Vitrine mit Mineralien an
Kurz vor Weihnachten ereilte uns in Freiberg die traurige Nachricht, dass Dr. Dr. h.c. Erika Pohl-Ströher im Alter von 97 Jahren am 18. Dezember zu Hause in Ferpicloz verstorben ist. Mit ihr verliert die TU Bergakademie Freiberg eine große Stifterin. … weiterlesen
© Matthias Rietschel
Mit der Unterzeichnung der Zuschussvereinbarung zwischen Staatsregierung und Hochschulen am 19. Dezember wird ein tragfähiges Fundament und ein außergewöhnlich langfristiger Finanzierungsrahmen (6,5 Milliarden Euro) für die 14 sächsischen Hochschulen bis Ende 2024 geschaffen. … weiterlesen