Pressemitteilungen aus dem Bereich Forschung

Prof. Jörg W. Schneider
Vom 21. bis zum 27. Juli findet im Bereich der Paläontologie eine Konferenz mit hochrangigen Fachleuten aus 14 Ländern statt. … weiterlesen
Buchcover "Review on Electrochemical Storage Materials and Technology" (c) TU Be
Anlässlich der 1. Internationalen Freiberger Tagung zu Energiespeichermaterialien ist nun der ein Band erschienen, der die Ergebnisse zusammenträgt. … weiterlesen
Am 1. Juli wurden in Freiberg die Preisträger ausgezeichnet, die die besten Hühnerei-Crashkörpern konstruiert haben. … weiterlesen
Laborschmelzofen
Für ihr neu entwickeltes Verfahren erhalten Forscher von der Bergakademie und dem HIF heute in Goslar den mit 50.000 Euro dotierten Kaiserpfalz-Preis. … weiterlesen
Der Turm der Oberkirche in Bad Frankenhausen
Er ist schiefer als der berühmte schiefe Turm von Pisa – der Turm der Oberkirche in Bad Frankenhausen. Dr. Thomas Martienßen vermisst den Turm in Zusammenarbeit mit der Hochschule Magdeburg-Stendal seit 18 Jahren. … weiterlesen
Prof. Dr. Hans-Joachim Kümpel, Präsident des BGR (c) BGR
Schiefergasgewinnung durch Fracking: Hochrisikotechnologie oder Routine? – das ist der Titel des Vortrages von Prof. Dr. Hans-Joachim Kümpel. Er will mit seinem Beitrag die aktuelle Diskussion versachlichen und mit detaillierten Informationen aufklären. Der Vortrag wird in Freiberg live übertragen! … weiterlesen
Adolf-Dietzel-Industriepreis in Form einer Glaspyramide
Mit dem Adolf-Dietzel-Industriepreis für hervorragende technisch-wissenschaftliche Arbeiten ehrte die Deutsche Glastechnische Gesellschaft den Freiberger Nachwuchswissenschaftler Dr.-Ing. Rolf Weigand. … weiterlesen
Die Preisträger des Reynolds Cups
Das Mineralogische Labor gewinnt zum zweiten Mal den internationalen Reynolds Cups in der mineralogischen Analytik. … weiterlesen
Screenshot mit vier Lokalitäten der 3D-Geomodelle (c)TU Bergakademie Freiberg
Die Hochschulleitung gratuliert den Freiberger Projektpartnern von ProMine. Auf der Industrial Technologies 2014 Conference in Athen wurde vor Kurzem das EU-Projekt ProMine als das beste Projekt im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm ausgezeichnet. … weiterlesen
Gruppenbild aller Teilnehmer in St. Petersburg (c) TU Bergakademie/ Haitham
Freiberger Studenten und Promovenden erzielen zweiten Platz bei der Internationalen Konferenz junger Wissenschaftler in St. Petersburg und landeten mit 13 Auszeichnungen hinter den St. Petersburgern. Freiberger Professoren konkretisieren weitere bilaterale Zusammenarbeit. … weiterlesen