Pressemitteilungen

Grubenwehrleute im Einsatz untertage - ein Eindruck
Gestern (19. Oktober) führten das Forschungs- und Lehrbergwerks (FLB) der TU Bergakademie Freiberg, die Grubenwehren der Wismut GmbH, des Werkes Zielitz der K+S AG und des Zentralen Grubenrettungswesens der RAG in Herne auf dem FLB eine gemeinsame Grubenwehrübung durch. … weiterlesen
Frontansicht CHILE-HAUS-FREIBERG
Am 19. Oktober überreichte Dr. Erika Krüger, Vorstandsvorsitzende der Dr.-Erich-Krüger-Stiftung und großzügige Stifterin der TU Bergakademie Freiberg, das CHILE-HAUS-FREIBERG der Universität zur Nutzung. … weiterlesen
Gruppenfoto
Studierende der Universität für Bergbau und Geologie „St. Ivan Rilski“ aus Sofia sowie Studierende aus Freiberg besuchten vergangene Woche Tagebau-Anlagen in Deutschland und Polen. So wird die enge Zusammenarbeit zwischen der bulgarischen Universität und dem Institut für Geotechnik intensiviert. … weiterlesen
Blick in die vollbesetzte Nikolaikirche
Rund 300 der 858 Studienanfänger (vorläufiger Stand vom 13. Oktober; Einschreibefrist läuft noch bis Ende Oktober) an der TU Bergakademie Freiberg im Wintersemester 2017/18 wurden heute in der Nikolaikirche begrüßt. Verdiente Studierende höherer Semester erhielten Auszeichnungen. … weiterlesen
Prof. Dr.-Ing. Bernd Meyer auf der Bühne
Das 8. Erich-Rammler-Kolloquium ERAM 2017, gleichzeitig Absolvententagung früherer und aktueller Studienrichtungen auf den Gebieten der Energie-, Umwelt- und Naturstoffverfahrenstechnik, stand ganz im Zeichen der durch das Klimaschutzabkommen eingeläuteten Energiewende. … weiterlesen
Blick in die Meißner Gasse
Am Samstag, 14. Oktober, ab 21 Uhr klingt die ‚Erstiwoche’ mit dem ersten Gassenfest in der Meißner Gasse stimmungsvoll aus. Studierende, Gäste und die Stammkundschaft der beteiligten Läden können Streetfood und natürlich abwechslungsreiche (Live-)Musik genießen oder Darts und Poolbillard spielen. … weiterlesen
Geschenkübergabe im Ratskeller (Brief mit Schleife)
Nach dem Shanghai-Aufenthalt von Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht im Mai 2017 besuchte eine chinesische Delegation der University of Shanghai of Science and Technology nun die TU Bergakademie Freiberg. So wurden die Beziehungen der beiden Universitäten mit ähnlichem Profil weiter gestärkt. … weiterlesen
Teams der Kneipenrallye mit Verkleidungen und lustigPlakaten vor der Neuen Mensa
Als erste Disziplin für das ‚Freiberg-Diplom’ trommelte die Freiberger Kneipenrallye am 12. Oktober 2017 erneut alle Erstsemester zusammen. Wie jedes Jahr kämpften zusammengewürfelte Gruppen in verschiedenen Kneipen und in ausgelassenen Spielen um den Siegertitel. … weiterlesen
Studentin bekommt Chemiekittel verkauft und präsentiert ihn
Bevor es mit den Lehrveranstaltungen am 16. Oktober richtig losgeht, bietet der zentrale Einführungstag am 9. Oktober allen Studienanfängern die Möglichkeit, sich noch einmal genaue Informationen zu Studienorganisation und -ablauf einzuholen. … weiterlesen
Philip Mayer in seinem Büro © TU Bergakademie Freiberg
Was passiert, wenn Großbritannien aus der Kohleverstromung austritt? Mit dieser Frage beschäftige sich Philip Mayer in seiner Masterarbeit und analysierte mithilfe eines Strommarktmodells verschiedene Zukunftsszenarien. Der Springer-Verlag zeichnete die Arbeit als eine der besten Deutschlands aus. … weiterlesen