Kandidaten für Rektorwahl stehen fest

Die Neuwahl des Rektors ist notwendig geworden, da der im Jahr 2002 gewählte Rektor Prof. Georg Unland als Finanzminister in das sächsische Kabinett berufen wurde und damit vorzeitig aus seinem Amt ausschied.

Die Kandidaten im Kurzportrait:

Prof. Bernd Meyer ist seit April 1994 Professor für Energieverfahrenstechnik und thermische Rückstandsbehandlung an der Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik. Als Direktor leitet er das Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (IEC) auf der Reichen Zeche. Prof. Meyer hat vor seiner Berufung nach Freiberg für führende Wirtschaftsunternehmen der Energiebranche in leitender Position im Bereich Forschung und Entwicklung gearbeitet. Er ist unter anderem Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften und des Beratungsgremiums für CO2-arme fossile Energietechnologien des Bundeswirtschaftsministeriums. Prof. Meyer, der 1952 in Annaberg/Sachsen geboren wurde, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Prof. Michael Schlömann wurde 1998 auf die Stiftungsprofessur für Umweltmikrobiologie der Deutschen Bundessstiftung Umwelt an der Fakultät für Chemie und Physik der TU Bergakademie Freiberg berufen. Dort leitet er das Institut für Biowissenschaften. Prof. Schlömann, der in Göttingen ein Biologie-Studium sowie ein Lehramtsstudium auf dem Gebiet Politikwissenschaft abschloss, forschte bis 1996 an der Universität Stuttgart am Institut für Mikrobiologie. In Freiberg wurde Prof. Schlömann 2006 zum Dekan der Fakultät für Chemie sowie zum Prorektor für Bildung gewählt. Er ist derzeit amtierender Rektor der TU Bergakademie Freiberg. Prof. Schlömann wurde 1957 in Strang, jetzt Bad Rothenfelde, geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.