Großes Interesse am Studium in Freiberg

Voll besetzter Audimax © TU Bergakademie Freiberg/ Crispin-Iven Mokry
Rund 1.000 Studienanfänger zum Wintersemester

Genau 993 Studienanfänger haben sich zum Wintersemester 2016/17 an der TU Bergakademie Freiberg (Stand 01.11.) eingeschrieben. Damit konnte die Zahl der Erstsemester auf Vorjahresniveau gehalten werden. Insbesondere die Zahl der ausländischen Studienanfänger ist gestiegen. Damit zählt die TU Freiberg insgesamt 22,4 Prozent ausländische Studenten. Besonders gefragt sind die Studiengänge Angewandte Informatik, Chemie, Nanotechnologie und Wirtschaftsingenieurwesen.