Wohnen in Freiberg

Eine  Wohnung in Freiberg zu finden ist nicht schwer. Es gibt die verschiedensten Wohn- und Wohnungsangebote vom Studentenwerk Freiberg und privaten Wohnungsanbietern in Freiberg. Hinzu kommt, dass die Wohnnungsmieten in Freiberg sehr günstig sind. Die verschiedenen Wohnmöglichkeiten:

  • in einem Studentenwohnheim des Studentenwerks,
  • in einem privaten Zimmer oder einer Wohnung,
  • zusammen mit anderen Studenten in einer Wohngemeinschaft (WG),
  • in privaten Wohnheimen.

Wohnanlagen des Studentenwerks Freiberg

Studentenwohnung auf dem CampusDie Wohnheime des Studentenwerkes Freiberg befinden sich im Universitätscampus und bieten verschiedenen Wohnformen an. Ob Einzelapartment oder ein Zimmer in einer großen Wohngemeinschaft - für jeden Geschmack gibt es die passende Wohnform. Die Zimmer sind vollständig möbliert. Für den Internetanschluss im Zimmer zahlt jeder Student eine monatliche Gebühr von derzeit 3,33 €. In allen Wohnheimen sind Fahrradräume und Waschsalons vorhanden. In einzelnen Wohnheimen können Klub- bzw. Sporträume zur Freizeitbeschäftigung genutzt werden. Ein Zimmer im Studentenwohnheim kostet zwischen 160 - 320 € pro Monat.

Wohnanlagen des Studentenwerks Freiberg:

  • Agricolastr. 14/16
  • Wohnanlage Winklerstr. 12, 14, 16, 18, 20, 22
  • Wohngemeinschaft "Schwarzes Ross", Petersstr.
  • Wohnanlage Heinricht Heine Str.

Wohnheim des Studentenwerks Freiberg, Agricoalstr. 14/16Um eine Unterkunft im Studentenwohnheim zu erhalten, sollte man besser schon früh einen Antrag stellen und sich online bewerben beim Studentenwerk bewerben. Da sich viele Studenten für ein Wohnheimzimmer bewerben, kann nicht jedem Student ein Zimmer angeboten werden. Deshalb bietet das Studentenwerk manchmal provisorische Unterkünfte für die ersten Tage Ihres Aufenthaltes. 

Kontakt: +49 (0)3731 383-455, 383-481

Private Wohnungen und Wohngemeinschaften

Eine Unterkunft kann man auch in einem der zahlreichen Zimmer und Wohnungen von privaten Vermietern finden. In Freiberg bevorzugen viele Studenten, in einer eigenen Wohnung zu wohnen oder zusammen mit anderen Studenten in einer Wohnung als WG (Wohngemeinschaft) zu leben.

Wer sich schon in Freiberg aufhält, kann Zimmer- und Wohnungsangebote auf Aushängen, vor allem in der Mensa, finden. Online kann man bereits u.a. über diese Portale recherchieren: 

Neben dem Studentenwerk bieten zahlreiche städtische Anbieter angemessenen Wohnraum für Studierende:

Städtische Wohnungsgesellschaft Freiberg mbH
Kontakt: +49 (0)3731 3680

Wohnungsgenossenschaft Freiberg eG
Kontakt: +49 (0)3731 676518

Wohnpark Gentilly
Kontakt: +49 (0)3731 768408

IWV GmbH
Kontakt: +49 (0)3731 2028530

 

Bitte beachten: Preise von privaten Vermietern werden meist ohne Nebenkosten wie Heizung, Wasser und Strom angegeben. Diese Mietpreise ohne Nebenkosten werden als Kaltmiete bezeichnet. Die zusätzlichen Ausgaben für Nebenkosten betragen meist zwischen 1,50-2,00 € pro Quadratmeter. Die Nebenkosten werden meist als Pauschale gezahlt und am Jahresende abgerechnet. Je nachdem, wieviel Wasser und Wärme verbraucht wurde, kann man eine Nachforderung von Nebenkosten (bei hohem Verbrauch) oder eine Rückzahlung der Nebenkosten bekommen.

Für Zimmer im Studentenwohnheim und in privaten Unterkünften muss bei Einzug meist eine Kaution gezahlt werden. Diese erhält man nach dem Auszug zurück, wenn das Zimmer oder Wohnung in ordnungsgemäßen Zustand zurückgegeben wird.

Eine Unterkunft finden für Besucher der Universität

Für einen kurzen Besuch empfiehlt sich ein Blick in das Gästeverzeichnis der Stadt mit einem Überblick über Hotels und Pensionen im Raum Freiberg und einem online-Buchungsportal.