Internationale Studentinnen und Studenten

Herzlich willkommen in Freiberg, liebe Studienanfänger aus dem Ausland!

Sollten Sie im September einen Deutschkurs (Herbstkurs) an der TU Bergakademie Freiberg besuchen, so erhalten Sie dort bereits viele  Informationen über das Leben und Studieren in Deutschland.

Orientierungstage zu Semesterbeginn

In mehreren Informationsveranstaltungen leiten wir Sie durch alle erforderlichen Formalitäten, die sie nach Ihrer Ankunft in Freiberg erledigen müssen. Von der Meldung Ihres neuen Wohnsitzes bis zum Beantragen einer Aufenthaltserlaubnis. Weiterhin erhalten Sie hilfreiche Informationen über Besonderheiten der deutsche Kultur, die für ein erfolgreiches Studium wichtig sind. Bei mehreren Freizeitveranstaltungen können Sie  ihre neuen Kommilitonen kennenlernen. weitere Informationen und Anmeldung

In diesem Bereich unserer Webseite finden Sie Informationen über Studienmöglichkeiten und Bewerbungsformalitäten. Bereiten Sie Ihren Studienaufenthalt in Freiberg vor, indem Sie sich beispielsweise zu den Themen WohnenKrankenversicherungKosten für das Leben in Freiberg sowie über finanzielle Förderungsmöglichkeiten informieren.

Das Deckblatt der Broschüre Study in Freiberg, 4 internationale StudentenBroschüre "Study in Freiberg" herunterladen (Sprache: englisch; PDF-Dokument; Dateigröße: 5,30 MB)

Die Broschüre informiert in kompakter Form über sämtliche Studiengänge, über die Stadt und die Technische Universität in Freiberg, über Bewerbungsformalitäten sowie über Sprachkurse und sonstige Serviceangebote des Internationalen Universitätszentrums.

Damit Sie sich vom ersten Tag an in Freiberg wohl fühlen, bieten wir einen Betreuungsservice für die ersten Wochen – das Mentorenprogramm. Auch ein Betreuungsservice für ausländische Doktoranden steht Ihnen zur Verfügung.

Neben Studium und Promotion haben Sie die Möglichkeit, Deutschkurse am Internationalen Universitätszentrum zu besuchen.

Auch in Ihrer Freizeit können Sie Freiberg, Sachsen und Deutschland besser kennenlernen. Der Arbeitskreis Ausländische Studierende (AKAS) veranstaltet mehrmals im Semester Exkursionen, Spiel- und Länderabende.

Film über das Leben und Studieren in Freiberg

In dem Film sprechen internationale Studentinnen und Studenten über ihre Erfahrungen mit dem Leben und Studieren in Freiberg. Gegen Ende geben Sie Tipps für Studieninteressenten. Die Sprache des Film ist Englisch.


International

Banner-Foto: TU Bergakademie Freiberg/Eckardt Mildner