Service und Kontakte

Sie möchten an der TU Bergakademie Freiberg promovieren? Sie sind ein/e neue/r ausländische Doktorand/in und brauchen Hilfe bei der Wohnungssuche, Möbelsuche oder Behördengängen? Wir helfen Ihnen gern!

Ansprechpartner am Internationalen Universitätszentrum

Manuela Junghans verwaltet das Stipendien- und Betreuungsprogramm für ausländische (Post-)Doktoranden (STIBET-Doktoranden) zur Verbesserung der Betreuung ausländischer Doktorand/-innen und Postdoktorand/- innen an den deutschen Hochschulen. Sie steht Ihnen bei Fragen und Problemen während Ihrer Promotion als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Bei Fragen zum Ablauf der Promotion wenden Sie sich bitte an die Graduierten- und Forschungsakademie.

Manuela Junghans

Manuela Junghans


Betreuung ausländischer Studierender und Doktoranden

Prüferstraße 2, Zimmer 3.408

Telefon +49 3731 39 3241
Fax +49 3731 39 3659
Manuela [dot] Junghansatiuz [dot] tu-freiberg [dot] de



  • Sprechzeiten
  • Di 10 - 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
  • Do 14 - 16 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Wissenschaftstutoren für ausländische Doktoranden

Sie sind neue/r ausländische Doktorand/in an der TU Bergakademie Freiberg und benötigen Informationen zur Promotion in Deutschland, den Besonderheiten und  Ansprechpartnern?

Unsere Wissenschaftstutoren für ausländische Doktoranden helfen Ihnen gern. Die Tutoren promovieren selbst an der TU Bergakademie Freiberg und kennen sich an der Universität und in Freiberg sehr gut aus. Die Tutoren helfen Ihnen ebenfalls bei der Wohnungssuche oder bei  Behördengängen zu Beginn Ihres Aufenthaltes in Freiberg. 

Sie helfen Ihnen, sich schnell an der Universität zurecht zu finden und in Freiberg einzuleben.


Unsere Wissenschaftstutoren sind: 

Hossein Abbaspour, Doktorand aus dem Iran, promoviert am Institut für Bergbau und Spezialtiefbau. Hossein spricht neben Persisch, seiner Muttersprache, Englisch und Deutsch.

Kontakt
E-Mail: hossein [dot] abbaspouratstudent [dot] tu-freiberg [dot] de

Patrick Wieduwlit, Doktorand aus Deutschland, promoviert am Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte. Patrick spricht Deutsch und Englisch.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49 3731 394495