Beschäftigte

Als Beschäftigte mit einer Behinderung genießen Sie nach dem Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (SGB IX) einen besonderen Schutz. Dieser wird Ihnen aufgrund einer höheren Belastung im Arbeitsleben zuerkannt.

Der besondere Schutz ihres Arbeitsverhältnisses soll helfen, Barrieren leichter zu überwinden oder gar abzubauen. Ausgleiche nach SGB IX gewährleisten ausreichend Erholung zwischen den Arbeitsphasen.

Die TU Bergakademie Freiberg möchte mit Ihnen gemeinsam Ihr Arbeitsverhältnis behindertengerecht gestalten. 

Dazu gehören:

  • umfassende Informationen
  • Innerbetriebliche Weiterbildung
  • Schwerbehindertenvertretung

Geben Sie Ihre Behinderung bei Aufnahme Ihres Arbeitsverhältnisses an.

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu Ansprechpartnern und Möglichkeiten ihr Arbeitsverhältnis behindertenfreundlich zu gestalten.