Workshop Durchsetzungskompetenz in Gremien und Kommissionen

Gerade in Gremiensitzungen kommt es darauf an, schlagfertig, überzeugend und politisch klug zu argumentieren und aufzutreten. Es ist wichtig, die eigene Linie konsistent, bestimmend, aber eben auch werbend zu vertreten.

Gerade in Gremiensitzungen kommt es darauf an, schlagfertig, überzeugend und politisch klug zu argumentieren und aufzutre-ten. Es ist wichtig, die eigene Linie konsistent, bestimmend, aber eben auch werbend zu vertreten. Zugleich muss die Argumenta-tion auf die eigenen Interessen abgestimmt sein und das Verhal-ten der anderen in den Gremien reflektieren. Dieses Training dient dazu, die eigenen Argumente klar und überzeugend hervor-bringen zu können, um in Gremien gut bestehen und die eigenen Interessen vertreten zu können.

Seminarinhalte

- Der eigene Redetypus

- Argumentationstechniken

- Argumentationsmuster

- Interessen und Positionen

- Mikropolitik in Organisationen

- Grundlegende rhetorische Tricks

Der Trainer:

Moritz Kirchner ist Diplom-Psychologe, Verhaltens- und Kom-munikationstrainer und Redenschreiber. Er war 2015 deut-scher Vizemeister im Debattieren.

Anmeldung zum Kurs: weiterbildungatchancengleichheit-in-sachsen [dot] de