Mathematik

Streifzug durch die Welt der Graphen

Graphen bestehen aus sogenannten Knoten, die man sich als Punkte vorstellen kann, und Kanten, die oft als Verbindungslinien zwischen den Knoten gezeichnet werden. In Darstellungen ganz praktischer Probleme repräsentieren die Knoten konkrete Objekte und die Kanten  gewisse Beziehungen zwischen ihnen. In diesem Workshop erhältst Du eine  anwendungsorientierte Einführung in die Welt der Graphen. An vielen praktischen Beispielen - dem Heiratsproblem, Ampelschaltungen, kostenminimalen Kommunikationsnetzen und Frequenzzuteilungen im Mobilfunk - kannst Du die vorgestellten Algorithmen selbst ausprobieren.

Geheimcodes und wie man sie knackt

In diesem Workshop kannst Du erste praktische Erfahrungen in der Kryptographie sammeln. Diese spannende Wissenschaft beschäftigt sich mit dem Verschlüsseln und Entschlüsseln von Nachrichten. Hier lernst Du ein paar einfache mathematische Methoden kennen, die Du sofort von Hand ausprobieren kannst. Verschlüssele Deine eigene geheime Nachricht! Danach erfährst Du auch, warum die vorgestellten Verfahren unsicher sind, indem Du codierte Nachrichten von anderen „belauschst” und unter Einsatz von etwas Mathematik entschlüsselst .