Experimentelle Physik

Der reinste Raum der Uni

Wie funktioniert eigentlich ein USB Memory? Und wie wird er hergestellt? Hier spielt das Element Silizium mit seinen einzigartigen Eigenschaften eine wichtige Rolle. Durch das Zusammenspiel elektrisch isolierender, halbleitender und leitfähiger Materialien entsteht ein mikroelektronischer Chip. Du kannst selbst einige Prozesse der Mikroelektronik durchführen: „wie in echt“ im Reinraumlabor der Uni. Wir messen die elektrischen Kennlinien Deines Wafers und dann kannst Du Deinen eigenen ‚Chip‘ als Andenken mit nach Hause nehmen.