Ausstellung der Paläontologischen & Stratigraphischen Sammlung

Teile der Paläontologischen und der Stratigraphischen Sammlung sind zusammen in einer Ausstellung im Humbold-Bau zu sehen.

Ausstellung der Paläontologischen Sammlung

Mit dem folgenden Link gelangen Sie zu einigen Fotos von Sammlungsstücken aus der Paläontologischen Sammlung.

Ein Blick in die Paläontologische Sammlung
Virtueller Rundgang

In der Ausstellung werden neben einer Einführung in die historische Entwicklung der Sammlung Grundlagen zur Fossilisation, Systematik, Paläobiologie und Phylogenetik der Organismen mit oftmals hervorragenden und seltenen Exponaten dargestellt. Hierbei bilden die für die Geologie wichtigen Invertebraten und Pflanzen den Schwerpunkt. Das Ordnungsprinzip folgt dem natürlichen System der Organismen. Grundlage für den paläozoologischen Teil der Ausstellung ist das siebenbändige "Lehrbuch der Paläozoologie" von A.H. MÜLLER.

Weitere Informationen zur Paläontologischen Sammlung

Ausstellung der Stratigraphischen Sammlung

Mit dem folgenden Link gelangen Sie zu einigen Fotos von Sammlungsstücken aus der Stratigraphischen Sammlung.

Ein Blick in die Stratigraphische Sammlung
Virtueller Rundgang

Ordnungsprinzip sind der Bildungszeitraum der Gesteine (mit den in ihnen enthaltenen Fossilien) und darin die verschiedenen Sedimentations- bzw. Bildungsräume (Orogene, alte Plattformen, junge Plattformen). Besonderer Wert wird auf die Erfassung und Darstellung von Typusprofilen, biostratigraphischen Leitformen, phylogenetischen Reihen und ökologischen Differenzierungen gelegt.

Weitere Informationen zur Stratigraphischen Sammlung

Flyer

Das Faltblatt für Besucher der Paläontologischen & Stratigraphischen Sammlung

Flyer zur Paläontologischen & Stratigrafischen Sammlung

Flyer zur Paläontologischen & Stratigrafischen Sammlung