Virtual Lab

Willkommen im Virtuellen Wasserlabor 2005

Merkel B., Planer-Friedrich B., Becker J., Süss E., Unger Y.

Dieses Projekt wurde als dritter Teil des Projektes ILE (Internet Learning Environment) gefördert mit Mitteln des Hochschul- und Wissenschaftsprogramms (HWP) durch SMWK und BMBF im Rahmen des Verbundprojektes "Bildungsportals Sachsen" an der TUBAF (Lehrstuhl Hydrogeologie) entwickelt.

ILE 1 ermöglicht Studenten, begleitend zu den Vorlesungen Geoökologie, Grundwasserbeschaffenheit, Grundwassermanagement, Hydrogeologie I und Hydrogeologie III sowie zur Übung Grundwasserbeschaffenheit ihr Wissen online zu testen. Darüberhinaus werden aus inzwischen über 1500 Multiple-Choice-, Zahlenwert- und Text-Fragen wöchentliche Testate erstellt, die registrierte Studenten unter ihrem eigenen Login in begrenztem Zeitrahmen beantworten müssen. Die Ergebnisse werden automatisch ausgewertet. Im Rahmen von ILE 2 wurde ein ibook zum Thema "Grundwassermanagement - Untersuchung und Bewertung von Grundwasser" inhaltlich erstellt und in Buchlayout programmiert. Fragen am Ende eines jeden Kapitels greifen auf den Abfragemodus aus ILE 1 zurück.

ILE 3 soll nun Studenten die Möglichkeit bieten, sich "praktisches" Wissen in einem virtuell Labor anzueignen. Das inhaltliche Konzept beruht in wesentlichen Teilen auf der Vorlesung und Übung Wasserchemie (Analytik) an unserem Lehrstuhl. Theoretische Grundlagen aus ILE 2 sowie die Möglichkeit Gelerntes wie in ILE 1 abzuprüfen ergänzen das Konzept. Betreten Sie unsere virtuellen Labors durch Klick in die jeweiligen Arbeitstationen in den untenstehenden Bildern. In den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit selbst virtuelle Bestimmungen (Symbol: ) zu Grundwasserprobenahme, Messung von pH und Leitfähigkeit, Titration (Komplexometrie, Ks- und Kb-Wert-Bestimmung), Photometrie, sowie TIC/ DOC, IC, HPLC, AAS, GC und Voltammetrie durchzuführen, bzw. sich vorab die notwendige Theorie anzulesen (Symbol: ) . Mittels eines online Wissenstests (Symbol: ) können Sie Gelerntes überprüfen. Wer sich für die Programmierung der virtuellen Stationen im Rahmen von ILE 3 interessiert, erfährt mehr hierzu in den jeweiligen Stationen unter folgendem Symbol: .

Ks-und Kb-BestimmungpH-MessungLeitfähigkeit-MessungPhotometrieKomplexometrieIonenchromatographieTIC/DOC-Bestimmung

          Voltammetrie
Atomabsorptionsspektrometrie (AAS)                    Gaschromatographie (GC)