Brennstoffgeologische Forschungssammlung

Neben der brennstoffgeologischen Schliffsammlung und der kohlengeologischen Übungssammlung verfügt das Institut für Geologie im Bereich „Geowissenschaftliche Sammlungen“ auch über eine brennstoffgeologische Forschungssammlung. Seit 2001 befindet sich die seit 300 Jahren aufgebaute Sammlung in einem Gebäude auf der Halde der Reichen Zeche. Derzeit werden jedoch nicht alle 30.000 Belegstücke sowie 30.000 Präparate und Schliffe ausgestellt, sondern nur ein ausgewählter Teil zu den Themenschwerpunkten

  • Genese, Petrographie und Verwendung von Torf,
  • biochemische und geochemische Inkohlung und
  • Makro- und Mikropetrographie von Braun- und Steinkohlen.

Auf Anfrage kann die Ausstellung von Studierenden und Besuchern besucht werden. Nähere Informationen hierzu sind auf der Homepage der Sammlungen zu erhalten.