Kolloquiumsvorträge der Fakultät 3

Banner GeoKolloquium

Das Geokolloquium ist ein wichtiges Element der wissenschaftlichen Kommunikation an unserer Fakultät. Es sollte von allen MitarbeiterInnen sowie Studierenden mit Interesse an Geowissenschaften genutzt werden. Da vorwiegend auswärtige ExpertInnen Vorträge halten, bietet sich die Gelegenheit, Forschung anderer Institutionen kennen zu lernen und mit unseren Konzepten zu vergleichen. Die Vorträge werden i.d.R. in Englisch gehalten, da zum einen die eingeladenen Vortragenden oft wenig Deutsch sprechen, zum anderen können so unsere internationalen DoktorandInnen und Post-Docs am Geokolloquium teilnehmen.

Bitte ermuntern Sie Ihre Studierenden und wissenschaftlichen MitarbeiterInnen regelmäßig zur Teilnahme!

Das Geokolloquium findet i.d.R. einmal im Monat in der Vorlesungszeit statt  (Mittwochs, 16.00 – 18.00h, im MEI-0080). Wir wünschen uns Vortragsvorschläge für die noch offenen Termine (s. Tabelle unten). Bei großem Zulauf lassen sich auch noch zusätzliche Termine in zweiwöchigem Rhythmus finden.

Die Erstattung der Reisekosten oder eventueller Honorare liegt in den Händen des/der jeweils einladenden TUBAF-Wissenschaftlers/-in.

Mit herzlichem Glückauf, Stefan Buske und Christoph Breitkreuz.

Einen Überblick über Vortragsveranstaltungen in der Geotechnik finden Sie hier.

 

Schedule / Vortragsplan Wintersemester 2017/18

DateSpeaker and TitleHost
25.10.2017

 Christoph Butscher: Einsatz 3D geologischer Modelle in der angewandten Geologie (Antrittsvorlesung im HHB 1035!)

 FAk 3
08.11.2017  
29.11.2017  
13.12.2017

 

 
10.01.2018

 


 
24.01.2018 Prof. Thomas Wotte (TU Bergakademie Freiberg): tba