Forschungsförderung durch die EU

Die einzelnen EU-Programme haben unterschiedliche Ziele und Förderbedingungen. Eine Übersicht der wichtigsten Programme, an denen sich auch Hochschulen beteiligen können, finden Sie untenstehend.

Weitere Europäische Förderprogramme für die Forschung

  1. Research Fund for Coal and Steel: unterstützt Forschung ausschließlich in den Bereichen Kohle und Stahl → Webseite
  2. European Cooperation in Science and Technology (COST): zwischenstaatliches Netzwerk für die Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technik zur Koordinierung von national geförderten Programmen auf europäischer Ebene.
    http://www.cost.eu/
  3. Intelligent Energy Europe (IEE): Programm zur Unterstützung von Forschungsvorhaben zu Energieeffizienz und erneuerbaren Energien und zu ihrer politischen Umsetzung
    http://ec.europa.eu/energy/intelligent/
  4. INTERREG CENTRAL EUROPE: Programm der EU zur Unterstützung der regionalen Zusammenarbeit bestimmter Zentraleuropäischer Länder  
    http://www.central2020.eu/
  5. Kooperationsprogramm SN-CZ 2014-2020: Programm zur Förderung der regionalen Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik  
    http://www.sn-cz2020.eu/de/index.jsp

FörderinfLogo ResearchConnectormationen weltweit (für User-Login bitte unter ellen [dot] weissmantelattu-freiberg [dot] de melden)

Online Datenbank (thematischer Fokus auf Umwelt - Energie - Klima - Nachhaltigkeit)

Beratung für Antragssteller, Wissenschaftler und Mitarbeiter von Hochschulen: