Förderkreis Freiberger Geowissenschaften

Willkommen auf der Homepage des Förderkreises Freiberger Geowissenschaften!

 

Logo des ffg

Der ffg wurde 1996 mit dem Ziel gegründet, den historischen und modernen GEO-Standort Freiberg durch vielfältige Aktivitäten zu fördern. Das betrifft insbesondere auch Lehre und Forschung am Geologischen Institut der TU Bergakademie Freiberg...

Mehr dazu auf der Seite Anliegen.

 

##GEOstudents MEET GEOcompanies 2017 - Alle Infos HIER!##

 

"Die natürliche Schönheit der USA hat Dimensionen, die man erst begreifen kann, wenn man selbst einmal dort gewesen ist."

*Martin Arndt, Masterstudent Geowissenschaften

USA-Reise mit traumhafter Kulisse

 (c) by G. Unger

Jede Förderung ist ein Gewinn für Euch, aber auch uns. Welche tollen Erfahrungen unsere geförderten Studenten erlebt haben, findet Ihr hier.

Über aktuelle Vorhaben und Veranstaltungen könnt Ihr Euch hier belesen. 

 

Bergwerksstollen
Geländepraktikum: Studentin im Kohle-Tagebau Welzow-Süd
Der Blick ins Ungewisse, Argentinien
Taucher bei der Probenahme von hydrothermalen Fluidaustritten am Meeresboden
Trockenrissmarken in Chile
Dokumentation eines Salzbohrkernes am Salar de Uyuni in Bolivien
Sonnenuntergang am Pazifischen Ozean, Chile
Fumarole - heiße Gasaustritte nahe einem Vulkan, Chile
Vulkan Stromboli mit kleiner Aschewolke, Äolische Inseln, Italien

 

Aktuelles

Das Ractech Racing Team der TU Bergakademie Freiberg bei der Arbeit © Ractech Ra
Ob Praxissemester, Laborpraktikum, Projektstudium oder studentische Initiativen – ein Studium in Freiberg bietet viele Möglichkeiten, das erlernte Wissen praktisch anzuwenden und wichtige Erfahrungen und Kontakte für das Berufsleben zu sammeln. … weiterlesen
Studierende der CEMEREM Sommerschule © HTW Dresden 2017 - Peter SEBB
Achtzehn Studierende und Mitarbeiter des kenianisch-deutschen Zentrums für Bergbau, Umwelttechnik und Ressourcen Management (engl. Centre for Mining, Environmental Engineering and Ressource Management, CEMEREM) reisten dafür vom 9. bis zum 15. Juli nach Freiberg und Dresden. … weiterlesen
© Torsten Mayer / TU Bergakademie Freiberg
Ein Studium in drei verschiedenen Ländern? Mit dem neuen internationalen Master-Studiengang SINReM (Sustainable and Innovative Natural Resource Management) ist das ab dem Wintersemester 2017/18 für Freiberger Studenten möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 14. Juli. … weiterlesen
Flyer mit Studienangebot © Detlev Müller / TU Bergakademie Freiberg
Das Wintersemester steht vor der Tür und Ihr seid noch auf der Suche nach einem Studienplatz. Dann kommt doch nach Freiberg! Ob technisch-, naturwissenschaftlich oder mathematisch interessiert – An der TU Bergakademie Freiberg findet jeder einen passenden Studiengang. … weiterlesen
Inhalt abgleichen