Förderkreis Freiberger Geowissenschaften

Willkommen auf der Homepage des Förderkreises Freiberger Geowissenschaften!

 

Logo des ffg

Der ffg wurde 1996 mit dem Ziel gegründet, den historischen und modernen GEO-Standort Freiberg durch vielfältige Aktivitäten zu fördern. Das betrifft insbesondere auch Lehre und Forschung am Geologischen Institut der TU Bergakademie Freiberg...

Mehr dazu auf der Seite Anliegen.

 

Der Firmenkontakt für Studenten:
GEOstudents MEET GEOcompanies! 
                Alle Infos HIER!

                                        (#Impressionen 2017)

 

"Die natürliche Schönheit der USA hat Dimensionen, die man erst begreifen kann, wenn man selbst einmal dort gewesen ist."

*Martin Arndt, Masterstudent Geowissenschaften

USA-Reise mit traumhafter Kulisse

 (c) by G. Unger

Jede Förderung ist ein Gewinn für Euch, aber auch uns. Welche tollen Erfahrungen unsere geförderten Studenten erlebt haben, findet Ihr hier.

Über aktuelle Vorhaben und Veranstaltungen könnt Ihr Euch hier belesen. 

 

Bergwerksstollen
Geländepraktikum: Studentin im Kohle-Tagebau Welzow-Süd
Der Blick ins Ungewisse, Argentinien
Taucher bei der Probenahme von hydrothermalen Fluidaustritten am Meeresboden
Trockenrissmarken in Chile
Dokumentation eines Salzbohrkernes am Salar de Uyuni in Bolivien
Sonnenuntergang am Pazifischen Ozean, Chile
Fumarole - heiße Gasaustritte nahe einem Vulkan, Chile
Vulkan Stromboli mit kleiner Aschewolke, Äolische Inseln, Italien

 

Aktuelles

Karrieremesse ORTE 2017 © Detlev Müller / TU Bergakademie Freiberg
Am 11. Januar haben Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit ihren Eltern von 9:30 bis 14 Uhr die Möglichkeit, sich vor Ort über die Studienmöglichkeiten in Freiberg zu informieren. Welche Berufsaussichten sich nach dem Studium ergeben, erfahren die Besucher zudem auf der Karrieremesse ORTE. … weiterlesen
Sayed Zabihullah Shadab © TU Bergakademie Freiberg
Seit 2015 unterstützt das Auswärtige Amt mit dem Projekt „Academic Mining Education Afghanistan“ (AMEA) die internationale Masterausbildung an der TU Bergakademie Freiberg. Mit Sayed Zabihullah Shadab hat im Dezember der erste Student aus Afghanistan sein Studium beendet. … weiterlesen
Weihnachtsbaum © TU Bergakademie Freiberg
Die Festtage rücken immer näher und damit endet auch die Vorlesungszeit für dieses Jahr. Für die letzten Veranstaltungen haben sich einige Professoren noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Los geht’s am 15. Dezember im Karl-Kegel-Bau. Zuhörer sind herzlich eingeladen. … weiterlesen
Prof. Carsten Drebenstedt im Bagger-Simulator © Detlev Müller
Seit 13. Dezember können Studierende und Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg in einem Simulator die Entwicklung und den interaktiven Umgang mit großen Bau- und Bergbaumaschinen proben. … weiterlesen
Inhalt abgleichen