Institute

Institut für Aufbereitungsmaschinen

Institut für AufbereitungsmaschinenDas Institut für Aufbereitungsmaschinen gehört zur Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik (Fak. 4). Das Hauptgebäude befindet sich auf der Lampadiusstr. 4.

weiter

Institut für Automatisierungstechnik

Institut für AutomatisierungstechnikDas Institut für Automatisierungstechnik gehört zur Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens-  und Energietechnik (Fak. 4) und befindet sich auf der Bernhard-von-Cotta-Str. 4. Das Institut verfügt über einen kompletten Prozessleitstand für die Überwachung moderner, regenerativer Energieanlagen sowie über einen Parallelrechencluster für die Bestimmung energieoptimaler
Fahrpläne.

weiter

Institut für Elektrotechnik

Institut ElektrotechnikDas Institut für Elektrotechnik gehört zur Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik (Fak. 4). Ab 17. März 2014 hat es seinen Sitz auf der Bernhard-von-Cotta-Straße 4.

weiter

Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen

Institut für Energieverfahrenstechnik und ChemieingenieurwesenDas IEC ist das größte und drittmittelstärkste Institut der TU Bergakademie Freiberg und in Deutschland führend auf dem Gebiet der großtechnischen Vergasungsprozesse.

Es besteht aus den Professuren:

              • Professur für Energieverfahrenstechnik und thermische Rückstandsbehandlung
              • Professur für Reaktionstechnik
              • Professur für Numerische Thermofluiddynamik

weiter

Institut für Keramik, Glas- und Baustofftechnik

Institut für Kermaik, Glas- und BaustofftechnikDas Institut für Keramik, Glas- und Baustofftechnik gehört zur Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik (Fak. 4). Es besteht aus den Professuren:

          • Professur für Keramik
          • Professur für Glas- und Emailtechnik
          • Professur für Baustofftechnik

weiter

Institut für Maschinenbau

Institut für MaschinenbauDas Institut für Maschinenbau gehört zur Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik (Fak. 4). Es besteht aus der Professur:

  • Professur Recyclingmaschinen.

weiter

Institut für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung

Institut für Maschinenelemente, Konstruktion und FertigungDas Institut für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung gehört zur Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik (Fak. 4). Es besteht aus den Professuren:

          • Professur Maschinenelemente
          • Professur Generative Fertigungstechnik

weiter

Institut für Mechanik und Fluiddynamik

Institut für Mechanik und FluiddynamikDas Institut für Mechanik und Fluiddynamik gehört zur Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik (Fak. 4). Zu finden ist das Institut auf der Lampadiusstraße. Es besteht aus den Professuren:

          • Professur für Technische Mechanik - Festkörpermechanik
          • Professur für Technische Mechanik - Dynamik
          • Professur für Strömungsmechanik und Strömungsmaschinen
          • Professur für Mikromechanische Materialmodellierung

weiter

Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitungstechnik

Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und AufbereitungstechnikDer Freiberger Lehrstuhl für Mechanische Verfahrenstechnik gehört zu den bekanntesten und traditionsreichsten Lehrstühlen der Mechanischen Verfahrenstechnik. Prof. Heinrich Schubert hat die Freiberger Mechanische Verfahrenstechnik stark geprägt. Zusammen mit den Erfahrungen aus der Zeit von Prof. K. Husemann, Sprecher des Sonderforschungsbereiches 285 "Partikelwechselwirkung bei Prozessen der Mechanischen Verfahrenstechnik", ist dies eine Grundlage für die aktuelle und zukünftige Forschung. Die Forschung umfasst das gesamte Feld der Mechanischen Verfahrenstechnik mit Schwerpunkten in der Partikeltechnologie.

weiter

Institut für Thermische Verfahrenstechnik, Umwelt- und Naturstoffverfahrenstechnik

Institut für Thermische Verfahrenstechnik, Umwelt- und Naturstoffverfahrenstechnik Der Ursprung der Freiberger Verfahrenstechnik fällt mit der Entdeckung der reichen Silbererzvorkommen zusammen. Damit ist auch die Datierung mit diesem historischen Ereignis festgelegt: 1168. Um aus dem Erz das Zielprodukt Silber zu gewinnen, bedurfte es zahlreicher Schritte, um die gewünschte Stoffwandlung zu erreichen. Mechanische Verfahrenstechnik, Thermische Verfahrenstechnik und Reaktionstechnik als Säulen der Verfahrenstechnik griffen mit dem Blick und dem Wissen von heute gesehen, ineinander. Zerkleinern und Sortieren als wesentliche Aufbereitungsschritte, Wärmeübertragung, Schmelzen und Kristallisieren, Verbrennen, Oxidieren und Reduzieren sind einige der auch dem Verfahrenstechniker von heute vertrauten Prozessschritte.

weiter

Institut für Wärmetechnik und Thermodynamik

Institut für Wärmetechnik und ThermodynamikDas Institut für Wärmetechnik und Thermodynamik gehört zur Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik (Fak. 4). Es besteht aus den Professuren:

          • Technische Thermodynamik
          • Gas- und Wärmetechnische Anlagen

weiter