JungChemikerForum Freiberg

Das JungChemikerForum (JCF) ist die Organisation der jungen Mitglieder der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh). Zu den Mitgliedern des JCF, auch als JungChemiker bezeichnet, zählen alle studentischen und andere in Ausbildung befindlichen Mitglieder, sowie diejenigen ordentlichen GDCh-Mitglieder, die gemäß Beitragsordnung als Jungmitglieder geführt werden. Eine Mitgliedschaft bei der GDCh, welche aufgrund einer Ermäßigung für JungChemiker sehr günstig ist, beinhaltet u.a. JungChemiker-Aufbaukurse, Tagungsstipendien, einen Karriere-Service und eine Glasbruchversicherung (sehr praktisch für die tägliche Arbeiten im Labor).

www.jungchemikerforum.deLogo JCF Freiberg

Aufgaben und Ziele des JCF:

  • Förderung junger GDCh-Mitglieder, sowie die Repräsentation ihrer Interessen
  • Schüler, Auszubildende und Studierende der Chemie an die Aktivitäten der GDCh heranführen und für die aktive Mitarbeit in der GDCh gewinnen
  • Vermittler zwischen Schule, Hochschule und Industrie
  • Kontakte zu Ansprechpartnern in Industrie, Forschung und anderen Organisationen und Einrichtungen fördern
  • junge Mitglieder der GDCh zu regelmäßigen JungChemikerkongressen zusammenbringen und die aktive Teilnahme junger Mitglieder der GDCh an wissenschaftlichen Tagungen fördern
  • Ansehen der Chemie in der Gesellschaft positiv beeinflussen
  • Aktivitäten an allgemein bildenden Schulen unterstützen, um zu einem besseren Verständnis der Chemie beizutragen und das Interesse der jungen Generation an der Chemie zu wecken

(Auszüge aus der Geschäftsordnung des JungChemikerForums in der GDCh)

JCF Imagefilm